EM-Qualifikation 2018/19, 5. Spieltag
20:56 - 12. Spielminute

Tor 0:1
Isak

Schweden

20:59 - 15. Spielminute

Tor 0:2
Isak

Schweden

21:07 - 23. Spielminute

Tor 0:3
Lindelöf

Schweden

21:12 - 28. Spielminute

Gelbe Karte
Gregersen
Färöer

21:25 - 41. Spielminute

Tor 0:4
Quaison

Schweden

21:45 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Schweden)
Krafth
für Lustig
Schweden

21:45 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Färöer)
Vatnsdal
für Re. Joensen
Färöer

22:03 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Schweden)
Svensson
für Ekdal
Schweden

22:03 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Färöer)
Bjartalid
für Frederiksberg
Färöer

22:13 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Schweden)
Durmaz
für Larsson
Schweden

22:16 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Färöer)
Olsen
für Olsen
Färöer

FAR

SWE

Skandinavier machen auf den Färöern früh alles klar

Mit schnellem Doppelschlag: Isak bringt Schwedens Sieg auf den Weg

Alexander Isak

Vom Gegner nicht einzufangen: Schwedens Stürmer Alexander Isak. imago images

Mit voller Kapelle ging Schweden die Pflichtaufgabe beim Underdog an: Der ehemalige Hamburger Ekdal und der aktuelle Mainzer Quaison sollten das Spiel aus dem Mittelfeld antreiben, Berg (einst HSV) und Isak (vor Real Sociedad beim BVB) die Tore besorgen. Und dieser Plan ging extrem schnell auf. Nach nur zwölf Minuten flankte Lustig von rechts unbedrängt an den ersten Pfosten, wo Isak unbedrängt und wuchtig rechts oben einköpfte. Einen Nachweis seiner Klasse lieferte der schlaksige Angreifer auch drei Minuten später, als er die Kugel mit einem Kontakt stark mitnahm und dann ins kurze Eck drosch - 2:0.

Bereits für die Vorentscheidung sorgte Manchester Uniteds Verteidiger Lindelöf, dem der Ball eher unfreiwillig von Quaison aufgelegt wurde. Lindelöf war es egal, er hämmerte den Ball aus halblinker Position im Strafraum humorlos ins kurze Eck - 3:0 (23.). Noch vor der Pause setzte Quaison den Schlusspunkt. Der FSV-Stürmer drang nach Doppelpass mit Larsson rechts in den Strafraum und setzte das Leder punktgenau wie flach ins lange Eck (41.).

Tore und Karten

0:1 Isak (12')

0:2 Isak (15')

0:3 Lindelöf (23')

0:4 Quaison (41')

Färöer

Nielsen - Askham , Gregersen , Baldvinsson , V. Davidsen - Hansson , Olsen , Re. Joensen - Vatnhamar , Edmundsson , Frederiksberg

Schweden

Olsen - Lustig , Lindelöf , Granqvist , Bengtsson - Isak , Larsson , Ekdal , Olsson - Quaison , Berg

Schiedsrichter-Team

Tiago Bruno Lopes Martins Portugal

Spielinfo

Stadion

Torsvöllur

Zuschauer

5.108

Mit dem 4:0 im Rücken ließ es Schweden deutlich ruhiger angehen und schonte im zweiten Durchgang Kräfte. Kein Wunder, denn schon am Sonntag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wartet das immens wichtige Heimspiel gegen Norwegen. Der Rivale liegt aktuell mit acht Punkten nur zwei Zähler hinter Schweden auf Rang drei der Gruppe F.

msc

Wenn Rekorde fallen: Die wichtigsten Transfers in Spanien