EM-Qualifikation 2018/19, 10. Spieltag
21:00 - 15. Spielminute

Tor 1:0
Ramsey

Wales

21:47 - 47. Spielminute

Tor 2:0
Ramsey

Wales

21:50 - 50. Spielminute

Spielerwechsel (Wales)
Ampadu
für Morrell
Wales

22:00 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Ungarn)
Kovacs
für A. Nagy
Ungarn

22:07 - 66. Spielminute

Gelbe Karte
Patkai
Ungarn

22:11 - 71. Spielminute

Gelbe Karte
Kovacs
Ungarn

22:12 - 72. Spielminute

Gelbe Karte
Lockyer
Wales

22:12 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Ungarn)
Varga
für Dzsudzsak
Ungarn

22:23 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Ungarn)
Holender
für Sallai
Ungarn

22:28 - 88. Spielminute

Gelbe Karte
James
Wales

22:28 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Wales)
H. Wilson
für Bale
Wales

WAL

UNG

EM-Qualifikation

Doppelpacker Ramsey schießt Wales zur EM

Ungarn enttäuscht und muss in die Play-offs

Doppelpacker Ramsey schießt Wales zur EM

Aaron Ramsey jubelt nach dem 2:0.

Mann des Tages: Aaron Ramsey schoss Wales mit seinem Doppelpack gegen Ungarn zur EM. imago images

Wales-Coach Ryan Giggs beorderte wie schon beim 2:0 in Aserbaidschan am Samstag seinen Kapitän Bale in die Startelf - obwohl der 30-Jährige bei seinem Arbeitgeber Real Madrid zuletzt offiziell als verletzt gemeldet war. Sein letztes Spiel für die Königlichen hatte Bale am 5. Oktober beim 4:2 gegen Granada absolviert.

Ungarns Trainer Marco Rossi schickte drei Bundesliga-Legionäre ins Rennen, Gulacsi (Leipzig), Sallai (Freiburg) und Szalai (Mainz) standen bei Anpfiff auf dem Platz.

Spielersteckbrief Bale

Bale Gareth

Spielersteckbrief Ramsey

Ramsey Aaron

Spielersteckbrief Gulacsi

Gulacsi Peter

Bale geht voran und serviert für Ramsey

Die Ungarn erwischten den etwas besseren Start und verbuchten deutlich mehr Ballbesitz in den ersten Minuten. Mehr als ein harmloser Distanzschuss von Dzsudzsak aus der Anfangsminute sprang vor dem Tor von Hennessey jedoch nicht heraus. Ganz anders die Waliser: Nach fünf Minuten kamen die Hausherren besser in die Partie und starteten erste Angriffe. Die erste vielversprechende Offensivaktion führte indes gleich zur Führung: Bale servierte von der rechten Seite mustergültig für Ramsey, der fünf Meter vor dem Tor relativ unbehelligt zum 1:0 einköpfte (15.).

Ungarn musste sich im Anschluss kurz sammeln, kam dann durch Barath immerhin zu einer ordentlichen Möglichkeit nach Dzsudzsaks Freistoßflanke (26.). Dann wurde es vor beiden Toren aufregend: Erst köpfte Moore nach Bales Flanke knapp rechts vorbei (29.), dann bot sich den Ungarn die doppelte Großchance zum Ausgleich: Doch Torwart Hennessey entschärfte Szoboszlais Versuch ebenso wie Sallais Nachschuss - eine bärenstarke Szene des Keepers (34.)! Ohne weitere Höhepunkte ging der erste Abschnitt zu Ende, Wales befand sich zur Halbzeit in der Pole Position um das zweite EM-Ticket der Gruppe E.

Ungarn brauchte nun mindestens einen Treffer, doch sämtliche Pläne der Gäste waren nach zwei Minuten durchkreuzt. Denn Ramsey stand nach einem Freistoß von der linken Seite goldrichtig, tauchte frei vor Gulacsi auf und schoss eiskalt zum 2:0 ein (47.). Überhaupt war Ramsey überall zu finden, die Nummer 10 war Dreh- und Angelpunkt der Waliser und fand in Bale und James auf den Flügeln kongeniale Spielpartner.

Ramsey & Co. marschieren - Ungarn überfordert

Wales agierte wie entfesselt, Ungarn brachte kaum noch einen Fuß auf den Boden. Dabei verpassten es die Hausherren, den Sack zuzumachen: Bale (52.) verfehlte das rechte Kreuzeck ebenso knapp wie James eine knappe Viertelstunde später (66.). Beinahe wäre Ramsey sogar der dritte Treffer des Tages gelungen, doch diesmal fuhr Gulacsi seinen Fuß aus und parierte den Flachschuss (75.). Auch Moore hätte sich noch in die Torschützenliste eintragen könne, köpfte jedoch knapp rechts vorbei (83.). So blieb es beim 2:0-Sieg, der vom Publikum in Cardiff frenetisch bejubelt wurde.

Tore und Karten

1:0 Ramsey (15')

2:0 Ramsey (47')

Wales

Hennessey - Roberts , Lockyer , Mepham , B. Davies - Morrell , Allen , Ramsey , Bale , James - Moore

Ungarn

Gulacsi - Lovrencsics , Barath , Lang , Nagy - Patkai , A. Nagy , Dzsudzsak , Szoboszlai , Sallai - Szalai

Schiedsrichter-Team

Ovidiu Alin Hategan Rumänien

Spielinfo

Stadion

Cardiff City Stadium

Zuschauer

31.762

Dank des Sieges springt Wales in der Gruppe E an Ungarn vorbei auf Platz zwei und sichert sich das zweite EM-Ticket hinter Gruppensieger Kroatien. Ungarn hat in den Play-offs im kommenden Frühjahr jedoch nach wie vor die Chance, sich für den Kontinentalvergleich zu qualifizieren.