EM-Qualifikation 2018/19, 2. Spieltag
15:04 - 5. Spielminute

Tor 1:0
James

Wales

15:14 - 15. Spielminute

Gelbe Karte
Mak
Slowakei

15:30 - 31. Spielminute

Gelbe Karte
Vavro
Slowakei

15:40 - 41. Spielminute

Gelbe Karte
Lobotka
Slowakei

16:08 - 53. Spielminute

Gelbe Karte
Allen
Wales

16:16 - 60. Spielminute

Spielerwechsel
Roberts
für Brooks
Wales

16:15 - 60. Spielminute

Gelbe Karte
Brooks
Wales

16:21 - 65. Spielminute

Spielerwechsel
Duris
für Duda
Slowakei

16:24 - 69. Spielminute

Spielerwechsel
Stoch
für Mak
Slowakei

16:24 - 69. Spielminute

Gelbe Karte
Duris
Slowakei

16:28 - 73. Spielminute

Spielerwechsel
A. Williams
für James
Wales

16:41 - 86. Spielminute

Gelbe Karte
Hamsik
Slowakei

16:42 - 87. Spielminute

Spielerwechsel
Vaulks
für Wilson
Wales

16:45 - 90. Spielminute

Spielerwechsel
Safranko
für Pekarik
Slowakei

16:51 - 90. + 6 Spielminute

Gelbe Karte
Kucka
Slowakei

16:48 - 90. + 3 Spielminute

Gelbe Karte
Stoch
Slowakei

WAL

SVK

EM-Qualifikation, 2. Spieltag

Wales bringt James' Debüt-Tor über die Zeit

Daniel James

Sein erstes Länderspiel-Tor, der einzige Treffer der Partie: Wales' Daniel James. Getty Images

Der offensiv mutige Beginn der slowakischen Gäste verflachte rasch, als Brooks nach einem Antritt über 40 Meter zwar das geplante Zuspiel nicht zu Kapitän Bale brachte, James allerdings dazwischen ging, sich die Kugel zurückeroberte und aus 18 Metern im Gehäuse unterbrachte - zweites Länderspiel, erstes Tor für die Nationalmannschaft(5.). Die "Dragons", die hinter Mittelstürmer Bale die drei wirbelnden 21-Jährigen Wilson, Brooks und James aufboten, gewannen in der Folge ein immer größeres spielerisches Übergewicht. Nach einer Flanke von Davies verpasste Brooks den zweiten Treffer nur knapp (22.).

Von den Slowaken kam erst Mitte des ersten Abschnitts wieder mehr Engagement, Kucka versuchte es aus der zweiten Reihe (27.). Ansonsten gelang es den Gästen nicht wirklich, die eigenen Spieler in aussichtsreiche Positionen zu bringen. Auf der Gegenseite wurde Bale bei einem Abschluss im Strafraum in letzter Sekunde entscheidend gestört (42.).

Hennessey hält die Null

Nach Wiederbeginn drückten die Hausherren weiter auf den zweiten Treffer - Bale köpfte aus elf Metern auf den Kasten (53.) -, dann erspielte sich plötzlich die nun zielstrebiger agierende Slowakei eine Reihe von Gelegenheiten. Rusnak scheiterte im Eins-gegen-eins an Hennessey (54.), auch Mak (57., 67.) fand im walisischen Schlussmann seinen Meister.

Roberts und Wilson (74.) näherten sich via Doppelchance noch einmal für die "Dragons" an, dann wechselte der phasenweise Einbahnstraßenfußball im Vergleich zum ersten Durchgang die Seiten. Doch Duris - Hennessey parierte stark (82.) - und Pekarik (84.) verpassten es, die Slowakei mit dem am Ende durchaus verdienten Ausgleich zu belohnen.

Das andere Spiel in Quali-Gruppe E findet um 18 Uhr (LIVE! bei kicker.de) zwischen Ungarn und Vizeweltmeister Kroatien statt.