Serie A Spielbericht

Serie A 2018/19, 32. Spieltag
20:47 - 14. Spielminute

Spielerwechsel (Empoli)
Pasqual
für Antonelli
Empoli

20:52 - 19. Spielminute

Gelbe Karte
Palomino
Bergamo

21:02 - 29. Spielminute

Gelbe Karte
Dell'Orco
Empoli

21:14 - 41. Spielminute

Spielerwechsel (Empoli)
Oberlin
für Diego Farias
Empoli

21:20 - 45. + 2 Spielminute

Gelbe Karte
Bennacer
Empoli

21:53 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Bergamo)
Castagne
für Gosens
Bergamo

21:54 - 61. Spielminute

Gelbe Karte
Veseli
Empoli

22:12 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Empoli)
Rasmussen
für Nikolaou
Empoli

22:13 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Bergamo)
Barrow
für D. Zapata
Bergamo

22:21 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Bergamo)
Piccoli
für Gomez
Bergamo

ATA

EMP

Bergamo beißt sich gegen Empoli die Zähne aus

47 Schüsse, kein Tor! Die pure Atalanta-Verzweiflung

Bartlomiej Dragowski

Mister Unüberwindbar: Bartlomiej Dragowski. Getty Images

Der Deutsche Robin Gosens, der Schweizer Remo Freuler, Ideengeber Alejandro Papu Gomez, Josip Ilicic oder Bergamos Top-Torjäger Duvan Zapata (20 Tore in 31 Serie-A-Spielen). Sie alle versuchten es am Montagabend zum Abschluss des 32. Spieltags im Duell mit den Drittletzten FC Empoli - und sie alle konnten es nicht glauben, dass letztlich wie zu Spielbeginn ein 0:0 auf der Anzeigentafel stand.

Stolze 47 (!) Schüsse gaben die Lombarden, die mit 53 Punkten dick dabei sind im Rennen um die internationalen Plätze (Rang 6), am Ende ab. 18 davon gingen insgesamt in Richtung Tor, den Weg ins Netz des toskanischen Gegners fand wie erwähnt kein einziger, wirklich kein einziger. Hans Hateboer vergab zweimal aus besten Lagen, einmal wurde auf der Linie geklärt - und Empolis polnischer Torwart Bartlomiej Dragowski, der wohl das Spiel seines Lebens machte, glänzte mit herausragenden 17 Paraden. Wie der Statistikdienst "Opta" unter seinem Twitter-Kanal "OptaPaolo" mitteilt, ist dies seit Start der Datenaufzeichnung in der Saison 2004/05 Rekordwert.

Tore und Karten

Tore Fehlanzeige

Bergamo

Gollini - Mancini , Palomino , Masiello - Hateboer , de Roon , Freuler , Gosens , Gomez - Ilicic , D. Zapata

Empoli

Dragowski - Veseli , Nikolaou , Dell'Orco - di Lorenzo , Traoré , Bennacer , Krunic , Antonelli - Caputo , Diego Farias

Schiedsrichter-Team

Gianluca Manganiello Italien

Spielinfo

Stadion

Atleti Azzurri d'Italia

Zuschauer

19.229

Atalanta verpasste es durch das Remis im Übrigen, Milan (55) von Champions-League-Platz vier zu verdrängen. Bei Empoli, das nur drei Schüsse abgab, bleibt die Lage indes bedrohlich. Der Klub liegt mit zwei Punkten Abstand auf das rettende Ufer weiter auf einem Abstiegsplatz (18.).

mag/sid