La Liga Spielbericht

La Liga 2018/19, 33. Spieltag
16:18 - 3. Spielminute

Gelbe Karte
Cordoba
Bilbao

16:30 - 15. Spielminute

Gelbe Karte
Yuri Berchiche
Bilbao

17:00 - 45. Spielminute

Gelbe Karte
Raul Garcia
Bilbao

17:21 - 47. Spielminute

Tor 1:0
Benzema

Real Madrid

17:25 - 53. Spielminute

Gelbe Karte
Inigo Martinez
Bilbao

17:41 - 69. Spielminute

Gelbe Karte
Kroos
Real Madrid

17:42 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Bale
für Vazquez
Real Madrid

17:42 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Isco
für Kroos
Real Madrid

17:48 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Bilbao)
Aduriz
für Raul Garcia
Bilbao

17:48 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Bilbao)
Unai Lopez
für Cordoba
Bilbao

17:48 - 76. Spielminute

Tor 2:0
Benzema

Real Madrid

17:54 - 82. Spielminute

Gelbe Karte
Navas
Real Madrid

17:56 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Brahim Diaz
für Asensio
Real Madrid

18:03 - 90. Spielminute

Tor 3:0
Benzema

Real Madrid

RMA

BIL

La Liga, 33. Spieltag

Hattrick! Bilbao ist Benzema nicht gewachsen

Er machte den Unterschied: Karim Benzema glänzte mit Effektivität.

Er machte den Unterschied: Karim Benzema glänzte mit Effektivität. imago

Real-Coach Zinedine Zidane setzte gegen die Basken etwas überraschend auf Jesus Vallejo, der Ex-Frankfurter hatte in der laufenden Saison mit zahlreichen Verletzungen zu kämpfen. Mit dabei war auch Toni Kroos, während Isco und Bale auf der Bank Platz nahmen.

Von dort aus sahen sie, wie ihre Kollegen so gut wie kein Mittel fanden gegen ein Bilbao, das selbst offensiv kaum zum Zuge kam. Die Folge: viele Zweikämpfe, viele Diskussionen - und keine einzige richtige Torchance bis zur Pause.

Etwas überraschend reagierte Zidane nicht zur Pause - und der Franzose wurde für sein Vertrauen belohnt. Nach einer starken Rettungsaktion von Vallejo gegen Williams trieb Kroos den Ball im direkten Gegenzug auf der linken Seite nach vorne, um schließlich Asensio zu bedienen. Dessen punktgenaue Flanke köpfte Benzema ein - fertig war die Führung in der 47. Minute.

Real drehte nun auf und hätte beinahe direkt nachgelegt. Kurz nacheinander und aus beinahe identischer Position, nahe des linken Fünfmeterecks, verfehlten allerdings sowohl Kroos als auch Marcelo jeweils mit dem "falschen Fuß" ihr Ziel (50.). Auch Benzema schoss in der 57. Minute knapp neben das Gehäuse, Bilbao stand nicht mehr eng genug und öffnete den Königlichen immer wieder Räume.

Danach allerdings verflachte die Partie wieder ein wenig. Raul Garcia gab in der 74. Minute mal einen Warnschuss ab, der war aber sichere Beute für Navas. Kurz darauf war dann wieder der Unterschiedsspieler dran: Nach einer Ecke von Modric verschätzte sich Keeper Herrerin komplett, der Real-Torjäger stand dahinter blank und köpfte ein - die Entscheidung im Bernabeu (76.).

Benzema setzt den kuriosen Schlusspunkt

Bilbao blieb in der Schlussphase genauso ungefährlich wie über die gesamte Spielzeit, was aber auch an der bärenstarken Defensive der Blancos lag. Vielmehr wäre dem eingewechselten Brahim Diaz beinahe aus spitzem Winkel das 3:0 gelungen (85., Herrerin parierte), dann durfte sich Navas doch nochmal bei einem Kopfball von Williams auszeichnen (88.).

Tore und Karten

1:0 Benzema (47')

2:0 Benzema (76')

3:0 Benzema (90')

Real Madrid

Navas - Carvajal , Varane , Vallejo , Marcelo - Modric , Casemiro , Kroos - Vazquez , Benzema , Asensio

Bilbao

Iago Herrerin - Inigo Lekue , Yeray , Inigo Martinez , Yuri Berchiche - San José , Benat , Muniain , Raul Garcia , Cordoba - Williams

Schiedsrichter-Team

Mario Melero Lopez Spanien

Spielinfo

Stadion

Santiago Bernabéu

Zuschauer

59.815

Der Schlusspunkt blieb dem Mann des Spiels überlassen, und er war halbwegs kurios. Herrerin köpfte nach einem langen Ball Richtung Bale außerhalb des Strafraums seinen eigenen Mann an, der Waliser legte für Benzema auf. Aus etwa 35 Metern schoss Benzema das Leder ins verwaiste Tor zum 3:0-Endstand.

las