3. Liga Liveticker

3. Liga 2018/19, 34. Spieltag
14:14 - 55. Spielminute

Tor 0:1
Biankadi
Rechtsschuss
Vorbereitung Breier
Rostock

14:24 - 65. Spielminute

Tor 0:2
Biankadi
Linksschuss
Vorbereitung Soukou
Rostock

14:28 - 69. Spielminute

Spielerwechsel (K'lautern)
Huth
für Löhmannsröben
K'lautern

14:32 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (K'lautern)
Biada
für Albaek
K'lautern

14:40 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Rostock)
Pepic
für Hildebrandt
Rostock

14:45 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Rostock)
Ahlschwede
für Biankadi
Rostock

14:48 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (Rostock)
Bischoff
für Breier
Rostock

FCK

ROS

0
:
2
65'
Biankadi Biankadi
Linksschuss, Soukou
0
:
1
55'
Biankadi Biankadi
Rechtsschuss, Breier
Schluss am Betzenberg! Hansa Rostock gewinnt hochverdient mit 2:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern. Ein Doppelpack von Biankadi machte den Unterscheid an diesem Nachmittag. Der FCK war über die gesamte Spielzeit zu harmlos und geht zurecht als Verlierer vom Platz.
Abpfiff
90'
Der FCK mit einem Freistoß aus 18 Metern, doch sinnbildlich für den heutigen Auftritt setzt Sickinger die Kugel deutlich drüber.
89'
Spielerwechsel (Rostock)
Bischoff kommt für Breier
88'
Pepic mit einem Schlenzer aus 20 Metern, Grill packt aber zu.
86'
Spielerwechsel (Rostock)
Ahlschwede kommt für Biankadi
Der Doppeltorschütze hat Feierabend.
82'
Rostock spielt das nun konzentriert herunter. Der FCK ist zwar bemüht, doch es fehlt weiter an der Genauigkeit.
81'
Spielerwechsel (Rostock)
Pepic kommt für Hildebrandt
73'
Spielerwechsel (K'lautern)
Biada kommt für Albaek
72'
Soukou probiert es aus 14 Metern, doch Grill taucht ins Torwarteck ab und pariert.
70'
Rostock kommt immer wieder gefährlich über die Flügel, Kaiserslautern bekommt das kaum verteidigt.
69'
Spielerwechsel (K'lautern)
Huth kommt für Löhmannsröben
Der erste Wechsel der Partie.
67'
Jonjic flankt gut auf Thiele, doch der Mittelstürmer köpft deutlich links vorbei.
66'
Rostock belohnt sich für diesen starken Angriff. Bei den Lauterern regieren hängende Köpfe.
65'
0:2 Tor für Rostock
Biankadi (Linksschuss, Soukou)
Soukou zieht von der linken Seite nach innen und findet Biankadi, der Grill und Hainault mit einem Haken ins leere laufen lässt und nur noch einzuschieben braucht.
62'
Rostock lässt hinten kaum etwas anbrennen. Der FCK probiert es immer wieder mit Pässen in die Schnittstellen, doch bis jetzt immer viel zu ungenau.
55'
0:1 Tor für Rostock
Biankadi (Rechtsschuss, Breier)
Führung für Hansa! Breier schickt Biankadi auf die Reise, der nach einem 30-Meter-Sprint noch die Kraft hat,um seinen Abschluss flach an Grill vorbeizuschieben.
51'
Pick kommt über links und flankt, doch Hüsing ist Kopfballsieger gegen Thiele.
46'
Der zweite Durchgang läuft. Beide Teams sind unverändert.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Die Mannschaften sind wieder auf dem Feld, gleich geht's weiter.
45'
Halbzeit am Betzenberg: Rostock kam immer wieder im Strafraum zu aussichtsreichen Abschlussmöglichkeiten, doch des öfteren wurde lieber das Abspiel gesucht, anstatt der Abschluss. Kaiserslautern bis jetzt mit vielen Fehlern im Spiel nach vorne, lediglich Kühlwetter sogt ab und zu für Gefahr.
Halbzeitpfiff
44'
Soukou steckt stark auf Biankadi durch, doch der Rechtsaußen sucht erneut lieber das Abspiel, anstatt es selbst zu probieren. Kraus klärt den Querpass zur Ecke.
40'
Wannenwetsch probiert es mit einer flachen Hereingabe von der rechten Seite, doch die FCK-Abwehr ist wach und kann klären.
38'
Sowohl die Lauterer als auch die Rostocker Fans sorgen für eine klasse Stimmung am Betzenberg.
32'
Kühlwetter setzt sich stark auf der linken Seite durch und marschiert in den Strafraum. Seine scharfe Hereingabe findet aber keinen Lauterer Abnehmer.
24'
Kühlwetter mit einer guten Chance für den FCK, doch kurz bevor das heutige Geburtstagskind abschließen kann, kommt Riedel dazwischen.
15'
Riesenchance für Breier: Der Stürmer wird im Sechzehner freigespielt und hat freie Schussbahn. Doch anstatt selbst den Abschluss zu suchen, versucht Breier querzulegen, was ihm gehörig misslingt.
12'
Breier probiert es auf der Gegenseite aus der Distanz, doch Grill kann im Nachfassen parieren.
9'
Pick probiert es aus 16 Metern, doch Gelios packt sicher zu.
8'
Biankadi sucht Soukou mit einem Diagonalball, doch dieser wird verteidigt.
4'
Beide Mannschaften tasten sich in den ersten Minuten ab.
1'
Der Ball am Betzenberg rollt!
Anpfiff
12:50 Uhr
3000 Rostocker Fans haben heute bei bestem Fußballwetter den Weg nach Kaiserslautern gefunden.
12:43 Uhr
Die Kogge geht es heute mit vier Veränderungen an: Neben Bülow rutschen auch Hildebrandt, Wannenwetsch und Rieble wieder in die Startelf für Bischoff, Ahlschwede, Pepic und Cros.
12:42 Uhr
Bei Kaiserslautern gibt es heute drei Änderungen in der Startelf: Hainault kehrt in die Innenverteidigung zurück und ersetzt Gottwalt. Außerdem agieren Jonjic und Hemlein für Fechner und den verletzten Schad.
12:38 Uhr
Die Kogge hingegen feierte unter der Woche den Einzug ins Landespokalfinale, muss aber um Offensivmann Scherff bangen, der sich beim 6:1 gegen den FC Mecklenburg Schwerin am Knie verletzte und vorerst fehlen wird.
12:30 Uhr
Daher erwartet Hildmann heute ein deutlich anderes Auftreten, als es in Cottbus zuletzt der Fall war. Bei abstiegsbedrohten Lausitzern gelang dem FCK erst kurz vor Schluss der Ausgleichstreffer durch Löhmannsröben.
12:24 Uhr
Noch sieben Tage läuft die 'Betze-Anleihe II", mit der der FCK um finanzielle Hilfe von seinen Fans bittet. Dass die Bereitschaft der Anhänger, dem Verein Geld zu leihen, durch ein erfolgreiches Auftreten der Roten Teufel am Ostersonntag beeinflusst wird, ist Sascha Hildmann bewusst: "Natürlich haben wir das im Hinterkopf", sagte der FCK-Coach am Freitag auf der Pressekonferenz. "Das Ganze steht und fällt mit unserer Leistung, wir stehen in der Pflicht".
12:22 Uhr
Für beide Teams geht es im Saisonfinale um nicht mehr viel, sowohl die Roten Teufel als auch die Hanseaten stehen im Mittelfeld der Tabelle. Geschenke, beziehungsweise Ostereier wollen beide Teams aber nicht verteilen. Vor allem nicht der FCK, für den es neben dem Platz aktuell um sehr viel geht.
12:11 Uhr
Herzlich Willkommen zum Auftakt des Drittligasonntags am 34. Spieltag. Der 1. FC Kaiserslautern empfängt um 13 Uhr Hansa Rostock zum Traditionsduell.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
4 Wehen 34 19 58
5 Rostock 34 0 49
6 Münster 34 2 48
8 Würzburg 34 5 45
9 K'lautern 34 -4 45
10 TSV 1860 34 4 44
Tabelle 34. Spieltag