3. Liga Liveticker

3. Liga 2018/19, 24. Spieltag
14:35 - 31. Spielminute

Gelbe Karte
Tiffert
Halle

14:37 - 34. Spielminute

Gelbe Karte
M. Schulze
Lotte

14:52 - 45. + 4 Spielminute

Gelbe Karte
Washausen
Halle

14:49 - 45. + 1 Spielminute

Gelbe Karte
Al-Hazaimeh
Lotte

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Halle)
Fetsch
für Tiffert
Halle

15:20 - 57. Spielminute

Gelbe Karte
Heyer
Halle

15:21 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (Halle)
Lindenhahn
für Arkenberg
Halle

15:37 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Halle)
Jopek
für Guttau
Halle

15:38 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Lotte)
Karweina
für Wegkamp
Lotte

15:42 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Lotte)
J. Hofmann
für Oesterhelweg
Lotte

15:53 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Lotte)
Eilers
für F. Drinkuth
Lotte

HFC

LOT

Schluss in Halle! Ein nach dem Seitenwechsel sehr höhepunktarmes Spiel endet mit 0:0, das Halle im Kampf um die Aufstiegsplätze natürlich nicht wirklich weiterbringt.
Abpfiff
90'
Spielerwechsel (Lotte)
Eilers kommt für F. Drinkuth
Drinkuth macht Schluss, Eilers übernimmt für die letzten Sekunden.
88'
Jopek nimmt sich aus der Distanz nochmal ein Herz, doch sein Versuch gerät viel zu zentral. Damit hat Kroll am Ende keine Probleme.
86'
Es sind weiter die Gäste, die hier das erste Tor mehr wollen. Können sie Eisele doch noch überwinden?
82'
Lotte drängt gerade nochmal ein wenig nach vorne. Fällt hier noch ein Tor?
79'
Spielerwechsel (Lotte)
J. Hofmann kommt für Oesterhelweg
Hofmann ersetzt Oesterhelweg für die Schlussphase.
75'
Spielerwechsel (Lotte)
Karweina kommt für Wegkamp
Auch die Sportfreunde wechseln: Karweina kommt für Wegkamp.
74'
Spielerwechsel (Halle)
Jopek kommt für Guttau
Der leicht humpelnde Guttau geht runter, Jopek übernimmt für die Schlussviertelstunde.
64'
Lotte belohnt sich in einer kleinen Drangphase wieder nicht: Rahn kommt nach dem Eckball von links zum Kopfball, allerdings pariert Eisele wieder glänzend. Tolle Szene vom Schlussmann - und dem Sportfreunde-Verteidiger mit dem Turban.
62'
Joker Fetsch tritt erstmals richtig in Erscheinung, mit dem Rücken zum Tor nimmt er die Kugel an und feuert aus der Drehung drauf. Kroll ist auf dem Posten.
58'
Spielerwechsel (Halle)
Lindenhahn kommt für Arkenberg
Lindenhahn ersetzt Arkenberg für die letzte halbe Stunde.
57'
Gelbe Karte
Heyer
Heyer nimmt das taktische Foul gegen Jovic und die Gelbe Karte in Kauf.
55'
Feine Aktion von Lottes Drinkuth, der rechts im Strafraum zum Tänzchen ansetzt, dann aber neben den rechten Pfosten zielt.
53'
Beim HFC ist tatsächlich ein anderer Schwung drin als noch vor der Pause, allerdings fehlen die zwingenden Torchancen.
48'
Halle kommt mit Schwung aus der Kabine. Wer hat mal eine zündende Idee?
46'
Spielerwechsel (Halle)
Fetsch kommt für Tiffert
Fetsch ersetzt den bereits verwarnten Tiffert - es wird also deutlich offensiver beim HFC.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Pause in Halle: Lotte war in den ersten 45 Minuten die bessere Mannschaft und hätte Sekunden vor dem Halbzeitpfiff in Führung gehen können, doch Chato scheiterte an Eisele. Halle war bis auf zwei Großchancen in Minute 34 kaum existent.
Halbzeitpfiff
45' +5
Der folgende Freistoß ist brandgefährlich: Chato bekommt einen Meter vor dem Tor die Kugel - und scheitert tatsächlich an Eisele. Riesentat vom HFC-Schlussmann!
45' +4
Gelbe Karte
Washausen
Washausen stoppt Al-Hazaimeh - dafür gibt's Gelb.
45' +1
Gelbe Karte
Al-Hazaimeh
Al-Hazaimeh verhindert die schnelle Ausführung eines Freistoßes und sieht dafür Gelb.
45'
Vier Minuten Nachschlag gibt es in Halle.
41'
Mit einem Turban kommt Rahn zurück auf den Rasen. Nun darf auch das Spiel so langsam wieder Fahrt aufnehmen.
37'
Sohm knallt mit Rahn im Strafraum zusammen. Dieser blutet richtig heftig und muss deswegen behandelt werden.
34'
Gelbe Karte
M. Schulze
Schulze sieht kurz nach dieser Szene nachträglich noch seine sechste Gelbe Karte in dieser Saison.
34'
Dicke Doppelchance für Halle! Bahn ist rechts durch und legt mit viel Übersicht auf Sohm. Der Angreifer zieht ab, doch Langlitz rettet für den geschlagenen Kroll. Anschließend ist es nochmal Bahn, der rechts im Strafraum für Ajani auflegt. Dessen satter Schuss prallt an den rechten Innenpfosten - doch es steht weiter 0:0.
31'
Gelbe Karte
Tiffert
Nach einem Stockfehler von Tiffert im Aufbauspiel entwischt Jovic dem Routinier um ein Haar. Der ehemaliger Auer ringt seinen Gegenspieler aber clever nieder, holt sich gerne Gelb ab - und verhindert damit eine klare Torchance.
24'
Halle ist noch nicht wirklich im Spiel, Lotte sucht weiter mutig den Weg zum Tor.
21'
Riskanter Rückpass von Arkenberg, Wegkamp spritzt dazwischen. Anschließend weist der Sportfreunde-Angreifer aber technische Mängel auf, sonst hätte es richtig gefährlich für das Tor von Eisele werden können.
18'
Manu geht im Strafraum der Gäste zu Boden, die Fans und der gefallene Offensivmann würden gerne einen Elfmeter haben. Referee Rohde winkt aber ab.
13'
Die Sportfreunde übernehmen hier mehr und mehr das Kommando, ohne zu zwingend zu werden.
7'
Lotte wird gefährlicher - und geht fast in Führung! Chato wird am Strafraum eingesetzt, er fackelt nicht lange. Eisele taucht aber ab und pariert aufmerksam.
3'
Vom Start weg geht es hauptsächlich in eine Richtung - der HFC gibt den Ton an.
1'
Der Ball in Halle rollt. Wer findet besser rein in die Partie?
Anpfiff
13:36 Uhr
Der Unparteiische der heutigen Partie ist René Rohde aus Rostock. Es ist sein drittes Drittliga-Spiel in dieser Saison.
13:31 Uhr
Zu den Aufstellungen: Bei Halle beginnen Arkenberg, Tiffert, Guttau und Manu für Lindenhahn, Jopek, Pronichev und Fetsch. Für die Sportfreunde startet Drinkuth anstelle von Wendel.
13:25 Uhr
Was für die Sportfreunde spricht? Die letzten beiden Ligaspiele entschied Lotte jeweils mit 1:0 für sich und sammelte die maximale Punktausbeute ein. Halle trennte sich von Jena und Kaiserslautern zuletzt zweimal 0:0.
13:19 Uhr
Ein Blick auf den Direktvergleich beider Mannschaften: In der 3. Liga gab es bis dato fünf Aufeinandertreffen, drei davon gewann der HFC - bei einem Remis und einer Niederlage.
13:10 Uhr
Dabei geht es für den HFC auch darum, die durchwachsene Heimbilanz (5/3/3) aufzubessern. Was dafür spricht: Lotte ist auswärts (3/4/5) keine Macht.
12:49 Uhr
Der nächste Streich? Der Hallesche FC will seine Aufstiegschancen erhalten und ab 14 Uhr die Sportfreunde Lotte in die Schranken weisen.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
3 Wehen 24 14 42
4 Halle 24 7 42
5 Uerdingen 24 -2 38
12 Meppen 24 0 31
13 Lotte 24 -3 31
14 Zwickau 24 2 29
Tabelle 24. Spieltag