3. Liga Liveticker

3. Liga 2018/19, 1. Spieltag
13:05 - 2. Spielminute

Tor 1:0
Viteritti
Foulelfmeter,
Rechtsschuss
Vorbereitung Mamba
Cottbus

13:17 - 14. Spielminute

Gelbe Karte
Mamba
Cottbus

13:20 - 17. Spielminute

Gelbe Karte
Stein
Cottbus

13:23 - 20. Spielminute

Tor 2:0
Viteritti
Kopfball
Vorbereitung Stein
Cottbus

14:20 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (Rostock)
Rieble
für Pepic
Rostock

14:32 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Cottbus)
Scheidhauer
für Startsev
Cottbus

14:34 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Rostock)
Donkor
für Soukou
Rostock

14:39 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Cottbus)
F. Geisler
für Zimmer
Cottbus

14:45 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Rostock)
Bülow
für Wannenwetsch
Rostock

14:47 - 86. Spielminute

Tor 3:0
F. Geisler
Rechtsschuss
Vorbereitung Mamba
Cottbus

14:51 - 89. Spielminute

Gelbe Karte
Nadeau
Rostock

14:51 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (Cottbus)
Knechtel
für Mamba
Cottbus

FCE

ROS

F. Geisler F. Geisler
Rechtsschuss, Mamba
86'
3
:
0
Viteritti Viteritti
Kopfball, Stein
20'
2
:
0
Viteritti Viteritti (Elfmeter)
Rechtsschuss, Mamba
2'
1
:
0
Energie Cottbus lässt bei seiner Rückkehr in die 3. Liga mächtig aufhorchen und schlägt den ambitionierten FC Hansa Rostock mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung und Spielwitz verdient mit 3:0.
Abpfiff
90' +1
120 Sekunden kommen noch obendrauf.
89'
Gelbe Karte
Nadeau
89'
Spielerwechsel (Cottbus)
Knechtel kommt für Mamba
Wollitz wechselt ein letztes Mal. Der umworbene Mamba darf vom Feld und wird gefeiert. Knechtel greift noch ein paar Minuten ab.
87'
Die Cottbuser Fans feiern ihr Team, das hier überraschend deutlich, aber auch vollends verdient mit 3:0 gegen Favorit Rostock führt. Noch gut zwei Minuten regulär.
86'
3:0 Tor für Cottbus
F. Geisler (Rechtsschuss, Mamba)
Jokertor, Entscheidung! Rankovic patzt böse und bringt Mamba ins Spiel. Der Stürmer läuft an Gelios vorbei und spielt dann ins Zentrum zu Geisler, der nur noch ins leere Tor einschieben muss. 3:0!
85'
Breier tankt sich gegen drei Gegner durch und lupft auf Donkor. Der Joker zieht ab, Stein blockt zur Ecke ab. Die landet letztlich in Spahics Armen.
83'
Spielerwechsel (Rostock)
Bülow kommt für Wannenwetsch
Neuzugang Bülow kommt zu seinem Debüt für Hansa.
79'
Im Gegenzug kommt Viteritti nach Geisler-Pass ungestört an den Ball, legt dann aber ab statt zu schießen. Rostock klärt.
78'
Breier mit der Hundertprozentigen! Nach einem Fehler von Marcelo Freitas läuft er allein aufs Tor und lupft den Ball dann aus halblinker Position ins Zentrum. Stein klärt per Kopf für den Keeper.
77'
Spielerwechsel (Cottbus)
F. Geisler kommt für Zimmer
Geisler kommt aufs Feld, Zimmer hat Feierabend.
76'
Matuwila kocht Königs & Co. hier mehrfach ab und bekommt Szenenapplaus.
74'
Das Spiel geht in Richtung Schlussviertelstunde. Von der Hansa-Kogge muss definitiv mehr kommen, um hier doch noch etwas mitnehmen zu können. Eine Hereingabe von Biankadi fliegt an Freund und Feind vorbei.
72'
Spielerwechsel (Rostock)
Donkor kommt für Soukou
Der Deutsch-Ghanaer Donkor ist der zweite Joker für die Gäste.
71'
Riesenchance für Rostock - aus dem Nichts! Scherff kommt urplötzlich nach einer Grätsche aus dem Mittelfeld an die Kugel und zieht mit links ab. Stein kommt gerade noch dran und lenkt zur Ecke ab.
70'
Spielerwechsel (Cottbus)
Scheidhauer kommt für Startsev
Offensivmann Scheidhauer kommt für den angeschlagenen. Da muss Wollitz intern umstellen. Weidlich rückt nach hinten, Scheidhauer rechts ins Mittelfeld.
70'
Nach der Trinkpause agiert Cottbus in Unterzahl. Für Startsev ist noch kein Ersatz auf dem Rasen.
68'
Zweite Trinkpause in diesem Spiel. Startsev ist angeschlagen, das sieht nach Wechsel aus.
67'
15.035 Fans sehen das Spiel in Cottbus. Stattliche Kulisse.
61'
Cottbus ist nach Wiederanpfiff die wachere und aktivere Mannschaft.
58'
Spielerwechsel (Rostock)
Rieble kommt für Pepic
Erster Wechsel bei den Gästen. Der Ex-Auer Pepic muss runter.
53'
Rostock lässt noch die nötige Initiative vermissen, um hier möglichst zügig ins Spiel zurückkommen zu können.
52'
Marcelo Freitas hat einen Schlag in die Magengegend abbekommen und muss behandelt werden. Nach wenigen Sekunden geht es weiter für den Mittelfeldmann der Hausherren.
50'
Zimmer schlenzt den Ball über die Mauer, aber auch einen Meter über das Tor von Gelios.
50'
Beide Teams spielen nun auf ihre jeweiligen Fanblöcke zu. Mamba holt einen Freistoß am Strafraum heraus. Erwartungsfrohe Energie-Fans harren nun der Dinge. Zimmer wird wohl schießen.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Die Mannschaften kommen zurück aufs Feld. Energie bildet noch einmal einen Kreis. Kapitän Stein richtet noch ein paar Worte an die Kollegen.
45'
"Wir müssen bei diesen Temperaturen den inneren Schweinehund überwinden und versuchen, ein schnelles Tor zu machen", sagte Hansa-Torwart(-Trainer) Dirk Orlishausen zur Pause.
45'
Tolle 45 Minuten mit eiskalten Cottbusern! Der FC Energie hat die sich bietenden Möglichkeiten genutzt und die Abwehrschwächen beim Favoriten gnadenlos genutzt. So steht es 2:0 für den Aufsteiger. Der FC Hansa sucht den Weg nach vorn und hatte Pfostenpech. Verloren ist dieses Spiel noch lange nicht.
Halbzeitpfiff
45' +1
Mamba bringt den Ball nochmal von rechts nach innen. Gelios ist da und wirft gleich ab für den Gegenstoß. Doch Breier läuft sich vorne fest. 60 Sekunden noch.
45' +1
Zwei Minuten Nachschlag.
45'
Die Cottbuser Fans beklatschen ihre engagierte Mannschaft - es geht allmählich in Richtung Halbzeitpause. Lange Gesichter hingegen auf der Rostocker Bank.
36'
Jetzt aber! Zumindest beinahe! Wieder bringt Rankovic die Kugel von rechts ins Zentrum. Königs wagt den Flugkopfball - Pfosten! Viel Pech für den Ex-Würzburger. Weiter 0:2.
34'
Rankovic flankt scharf von rechts nach innen, wo Stein aufmerksam klärt. Gefährliche Abschlüsse der Gäste bleiben Mangelware.
27'
Kopfball von Kruse nach langem Einwurf von Startsev. Diesmal ist Gelios auf dem Posten.
25'
Trinkpause in der Lausitz. Dazu gibt es auch taktische Anweisungen durch die Trainer.
20'
2:0 Tor für Cottbus
Viteritti (Kopfball, Stein)
Der nächste Tiefschlag für Rostock! Stein setzt Viteritti mit einem langen Ball in Szene. Und der Deutsch-Italiener köpft die Kugel direkt per Bogenlampe über Gelios hinweg ins Netz. 2:0 Cottbus!
18'
Der folgende Freistoß von Pepic geht rechts oben am Tor vorbei. Spahic muss nicht eingreifen.
17'
Gelbe Karte
Stein
Taktisches Foul gegen Königs.
16'
Biankadi! Die beste Chance für Rostock. Der Gäste-Akteur zieht von links parallel zur Strafraumgrenze nach innen und schießt dann flach mit rechts aufs linke Eck. Der Ball streicht hauchzart am Tor vorbei!
15'
Königs holt im Gegenzug die zweite Ecke gegen Matuwila heraus. Wieder bringt Scherff den Ball herein. Spahic bleibt im Kasten, seine Vorderleute klären.
14'
Gelbe Karte
Mamba
Der Stürmer geht im Strafraum dreist zu Boden - und sieht völlig zurecht die Gelbe Karte.
10'
Biankadi holt die erste Ecke für Rostock heraus. Keine Gefahr nach Scherffs Hereingabe ...
9'
Scherff und Soukou kombinieren sich über links in den Strafraum - mit vereinten Kräften klären die Hausherren.
6'
Königs geht auf rechts zur Grundlinie durch und bringt die Kugel scharf nach innen. Spahic stürzt sich mutig nach vorn und bereinigt die Situation.
5'
Der Favorit musste sich erst einmal schütteln. Jetzt nimmt Rostock das Heft des Handelns in die Hand. Der FCE wird auf Konter lauern.
2'
1:0 Tor für Cottbus
Viteritti (Foulelfmeter, Rechtsschuss, Mamba)
Traumstart für Cottbus! Viteritti behält die Nerven und schießt flach rechts ein. Gelios ist unten, kommt aber nicht ran. 1:0 für den FC Energie.
1'
Foulelfmeter für Cottbus
Was ist da los? Nadeau stößt Mamba im Strafraum um - und Storks gibt Strafstoß.
1'
Mamba ist auf rechts durch und zieht aus halbrechter Position ab. Gelios ist unten und pariert zur Seite. Mamba setzt nach und kommt vor Nadeau an den Ball ...
1'
Rostock hat das Spiel mit dem Anstoß eröffnet und baut auf.
Anpfiff
13:01 Uhr
Cottbus tritt in Rot und Weiß an, Rostock ganz in Blau. Die Stimmung in der Lausitz ist hervorragend, die Sicht ist getrübt durch Pyrotechnik im Energie-Fanblock.
13:00 Uhr
Der neue Liga-Ball liegt bereit, die Mannschaft kommen gleich aus dem Tunnel. Angeführt von Sören Storks, der die Begegnung leiten wird.
12:52 Uhr
"Pele" Wollitz führt die kurze Vorbereitung seiner Elf an. "Ich hätte gerne noch eine Woche Vorbereitung gehabt, aber die Vorfreude ist riesengroß", sagt der Ex-Profi. Seine Mannschaft dürfte den Vorteil haben, eingespielt in die Partie gehen zu können.
12:48 Uhr
"Es wäre unseriös, wenn ich sage: Hansa Rostock spielt gegen den Klassenerhalt. Wir wollen aufsteigen, wir müssen nicht", sagt Rostocks Trainer Pavel Dotchev vor der Partie bei "telekomsport". Der Coach unterstreicht die Ambitionen der Gäste.
12:43 Uhr
Während bei Cottbus keiner der Neuzugänge beginnt, geht die Kogge doch ziemlich umgekrempelt in die Spielzeit. Die Neuzugänge Gelios (FC Augsburg), Biankadi (Erfurt), Königs (Würzburg) sowie die beiden aus Aue gekommenen Pepic und Soukou stehen in der Startformation.
12:35 Uhr
Der Gast aus Rostock startet im 4-3-3. Neuzugang Bülow hat es nicht in die Startelf geschafft, Nadeau verteidigt im Zentrum neben Kapitän Riedel. Auch Bischoff sitzt auf der Bank.
12:34 Uhr
Cottbus tritt mit der erwarteten Startformation an. Mamba wird im 4-1-4-1 vorne für Gefahr sorgen wollen. Scheidhauer sitzt zunächst auf der Bank.
12:28 Uhr
2600 Fans sind aus Rostock mit in die Lausitz gereist.
12:25 Uhr
Die Hansa-Kogge geht ambitioniert in diese Saison und strebt einen Platz im Vorderfeld an. Und so geht Rostock auch als Favorit in dieses Duell. Mit Hüsing fehlt jedoch ein Schlüsselspieler der Mecklenburger verletzt.
12:22 Uhr
Drittliga-Rückkehr des FC Energie! Die Lausitzer empfangen im Cottbuser Stadion der Freundschaft den FC Hansa Rostock. Um 13 Uhr geht es los.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Münster 1 3 3
2 Cottbus 1 3 3
3 Haching 1 2 3
18 Halle 1 -2 0
19 F. Köln 1 -3 0
20 Rostock 1 -3 0
Tabelle 1. Spieltag