Regionalliga West 2018/19, 21. Spieltag
14:36 - 33. Spielminute

Gelbe Karte
Szöke
Köln II

14:37 - 34. Spielminute

Gelbe Karte
Ciftci
Köln II

15:19 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Köln II)
Boakye
für Szöke
Köln II

15:22 - 63. Spielminute

Tor 1:0
Bisseck

Köln II

15:30 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (RW Essen)
Bichler
für Lucas
RW Essen

15:34 - 75. Spielminute

Gelbe Karte
Zeiger
RW Essen

15:41 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (RW Essen)
Remmo
für Grund
RW Essen

15:42 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Köln II)
Prokoph
für Jakobs
Köln II

15:47 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Köln II)
Sonnenberg
für Nottbeck
Köln II

15:49 - 90. Spielminute

Gelbe Karte
Damaschek
Köln II

KÖL

RWE

Köln II schlägt Essen

Bissecks Tor des Tages - und das Sonderlob vom Trainer

Yann-Aurel Bisseck

Glücklicher Torschütze: Yann-Aurel Bisseck. imago

Zwei Siege und vor allem die beste Saisonleistung beim 1:0 gegen RW Essen am Samstag machen der Kölner Nachwuchsmannschaft nun wieder Hoffnung. "Wir haben uns von Spiel zu Spiel weiterentwickelt. Und heute haben wir ein bärenstarkes Spiel gemacht", erklärte Pawlak stolz.

Zum dritten Mal hintereinander hatte der 47-Jährige seine Startelf kaum verändert. In der 4-3-3-Grundordnung war Köln im Vergleich zu den Vorwochen trotzdem kaum wiederzuerkennen. Vor 800 Zuschauern und bei eisigen Temperaturen erwärmten die Kölner die Herzen der obersten FC-Verantwortlichen auf der Tribüne mit konsequenter und leidenschaftlicher Zweikampfführung; bei Balleroberung war oft der direkte Plan zu erkennen, zielstrebig nach vorn zu spielen.

Tore und Karten

1:0 Bisseck (63')

Köln II

Bartels - Kölmel , Bisseck , M. Laux , Damaschek - Nartey , Ciftci , Nottbeck - Jakobs , Szöke , Führich

RW Essen

R. Heller - T. Becker , Urban , Zeiger , Scepanik - Lucas , Grund , Pröger , Baier , Wirtz - Platzek

Schiedsrichter-Team

Robin Braun Wuppertal

Spielinfo

Stadion

Franz-Kremer-Stadion

Zuschauer

800

Dass mit Yann-Aurel Bisseck der jüngste Spieler auf dem Feld mit seinem Treffer die Entscheidung herbeiführte, war dabei eine bemerkenswerte Randnotiz. Der Jugendnationalspieler, der in der vergangenen Saison bereits Bundesligaluft geschnuppert hatte, kommt derzeit bei den Profis nicht zum Zug und trainiert mittlerweile auch bei der U 21. In der sicheren Defensive der FC-Nachwuchsmannschaft war der 18-Jährige der herausragende Spieler. Auch sein Trainer war nach dem Sieg voll des Lobes und gab sogar eine ungewöhnliche Prognose ab. "Ich bin mir sicher, dass er einmal Bundesliga spielen wird. Ich hoffe natürlich, dass das beim 1. FC Köln ist", sagte Pawlak.

Die Statistik zum Spiel

Köln: Bartels - Kölmel, Bisseck, Laux, Damaschek - Nartey, Ciftci, Nottbeck (88. Sonnenberg) - Jakobs (83. Prokoph), Szöke (60. Boakye), Führich - Trainer: Pawlak
Essen: Heller - Becker, Urban, Zeiger, Scepanik - Lucas (71. Bichler), Grund (82. Remmo) - Pröger, Baier, Wirtz - Platzek - Trainer: Neitzel
Tor: 1:0 Bisseck (63.)
Zuschauer: 800
Schiedsrichter: Braun (Wuppertal)
Gelbe Karten: Szöke, Ciftci, Damaschek, Zeiger
Beste Spieler: Bartels, Bisseck, Damaschek, Ciftci, Heller

Markus Burger