Bundesliga 2018/19, 1. Spieltag
19:09 - 38. Spielminute

Handelfmeter
T. Hazard
verschossen
Gladbach

19:37 - 49. Spielminute

Gelbe Karte
Kohr
Leverkusen

19:39 - 51. Spielminute

Gelbe Karte
Henrichs
Leverkusen

19:43 - 55. Spielminute

Tor 1:0
Hofmann
Foulelfmeter,
Rechtsschuss
Vorbereitung Neuhaus
Gladbach

19:46 - 58. Spielminute

Tor 2:0
Johnson
Rechtsschuss
Vorbereitung Raffael
Gladbach

19:52 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Kiese Thelin
für Henrichs
Leverkusen

19:58 - 73. Spielminute

Gelbe Karte
Ginter
Gladbach

20:05 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Bellarabi
für Volland
Leverkusen

20:05 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Weiser
für Bailey
Leverkusen

20:07 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Gladbach)
Plea
für Raffael
Gladbach

20:11 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Gladbach)
Herrmann
für Johnson
Gladbach

20:16 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Gladbach)
Zakaria
für Neuhaus
Gladbach

BMG

LEV

Kein Zugang in der Startelf - Hazard vergibt Strafstoß

Hofmann ebnet Gladbach den Weg

Jonas Hofmann (Mitte)

Torschütze am Samstagabend: Jonas Hofmann (Mitte) traf gegen Leverkusen per Elfmeter. imago

Gladbachs Trainer Dieter Hecking änderte seine Startelf im Vergleich zum 11:1-Sieg im DFB-Pokal beim BSC Hastedt auf zwei Positionen: Sommer hütete das Tor anstelle von Sippel und führte die Borussia als Kapitän an, zudem erhielt Johnson den Vorzug vor Plea.

Leverkusens Coach Heiko Herrlich tauschte nach dem 1:0-Sieg beim CfR Pforzheim im DFB-Pokal viermal: In der Viererkette spielten Henrichs und Dragovic für Weiser und Sven Bender, im Mittelfeld ersetzten Kohr und Bailey Baumgartlinger und Lars Bender.

In der Anfangsphase dominierte Leverkusen das Spiel, Gladbach zog sich zurück und ließ die Werkself gewähren. Schon bald ergaben sich erste Chancen, doch Alario misslang ein Flugkopfballversuch (9.), Bailey traf nach einer Volland-Flanke per Kopf nur die Latte (17.). Die Borussia brauchte Zeit, um in die Partie zu finden, legte aber ab Mitte der ersten Hälfte zu.

Beyer blockt Vollands Schuss

Das Spiel wurde nun immer offener, und nach knapp einer halben Stunde bot sich Hofmann eine aussichtsreiche Chance zur Führung, er zielte aber freistehend per Flachschuss vorbei (28.). Wenig später hatte Volland auf der Gegenseite nach erstklassiger Brandt-Vorarbeit das 1:0 auf dem Fuß, doch Beyer blockte seinen Schuss (33.).

Bundesliga, 1. Spieltag

Kurz darauf war wieder Gladbach dem Führungstreffer nahe: Henrichs schoss sich bei einem Klärungsversuch selbst an die Hand, die er über Kopfhöhe hielt, Schiedsrichter Christian Dingert entschied auf Strafstoß - doch Hazard fand seinen Meister in Özcan (38.).

Hofmann trifft vom Elfmeterpunkt

Nach der Pause machte es Hofmann vom Elfmeterpunkt besser. Nach einem Foul von Dragovic an Neuhaus hatte Dingert den Fohlen den zweiten Strafstoß zugesprochen, Hofmann verlud Özcan – 1:0 für Gladbach (55.). Die Borussia dominierte nun die Partie und legte wenig später das zweite Tor nach: Johnson spielte im Sechzehner einen Doppelpass mit Raffael – und stocherte den Ball über die Linie (58.).

Herrlich reagierte und wechselte Neuzugang Kiese Thelin ein (65.), doch Gladbach bot sich die Großchance zur Entscheidung: Hofmanns Schuss wurde geblockt, die Kugel fiel Raffael vor die Füße, doch Özcan lenkte den Versuch des Brasilianers an den Außenpfosten (69.). Bei der folgenden Ecke wurde der Schuss von Ginter geblockt, auch Beyer und Raffael kamen mit ihren Nachschüssen nicht durch (70.). Es reichte aber dennoch, da Alario in den Schlussminuten an Sommer scheiterte (86.) und Bayer sonst nicht mehr richtig zum Zug kam.

Spieler des Spiels

Ramazan Özcan Tor

1,5
Spielnote

Ein in vielen Phasen hochklassiges und temporeiches Spiel, das in der zweiten Hälfte durch zahlreiche Chancen zusätzlich an Attraktivität gewann.

2
Tore und Karten

1:0 Hofmann (55', Foulelfmeter, Rechtsschuss, Neuhaus)

2:0 Johnson (58', Rechtsschuss, Raffael)

Gladbach

Sommer 2,5 - Beyer 3, Ginter 2 , Jantschke 2,5, Wendt 3 - Strobl 2,5, Neuhaus 2 , Hofmann 2 , T. Hazard 3,5, Johnson 3 - Raffael 2

Leverkusen

Özcan 1,5 - Henrichs 3,5 , Tah 3,5, Dragovic 4, Wendell 5 - Havertz 3, Kohr 3,5 , Brandt 3,5, Volland 4 , Bailey 4 - Alario 4,5

Schiedsrichter-Team

Christian Dingert Gries

1
Spielinfo

Stadion

Borussia-Park

Zuschauer

53.087

Ob Gladbach den Schwung nun mitnehmen kann? Am Samstag nächster Woche (15.30 Uhr) spielen die Fohlen in Augsburg. Leverkusen empfängt parallel den VfL Wolfsburg.

Bilder zur Partie Bor. Mönchengladbach - Bayer 04 Leverkusen