Premier League Spielbericht

Premier League 2018/19, 36. Spieltag
16:11 - 12. Spielminute

Tor 1:0
S. Long

Southampton

16:19 - 20. Spielminute

Tor 1:1
Gosling

Bournemouth

16:22 - 23. Spielminute

Spielerwechsel
Fraser
für Mepham
Bournemouth

16:25 - 26. Spielminute

Gelbe Karte
Oriol Romeu
Southampton

16:31 - 32. Spielminute

Tor 1:2
Wilson

Bournemouth

16:34 - 35. Spielminute

Gelbe Karte
S. Long
Southampton

16:46 - 45. + 2 Spielminute

Gelbe Karte
Gosling
Bournemouth

17:04 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Targett
für Oriol Romeu
Southampton

17:11 - 53. Spielminute

Spielerwechsel
Hyndman
für Gosling
Bournemouth

17:13 - 55. Spielminute

Tor 2:2
Ward-Prowse

Southampton

17:25 - 67. Spielminute

Tor 3:2
Targett

Southampton

17:30 - 72. Spielminute

Spielerwechsel
Solanke
für Clyne
Bournemouth

17:39 - 81. Spielminute

Spielerwechsel
Armstrong
für Ings
Southampton

17:44 - 86. Spielminute

Tor 3:3
Wilson

Bournemouth

17:46 - 88. Spielminute

Spielerwechsel
Austin
für S. Long
Southampton

SOU

BOU

Southampton bleibt in der Premier League

Hasenhüttl jubelt über Klassenerhalt - und plant Umbau

Ralph Hasenhüttl

Klassenerhalt! Ralph Hasenhüttl feiert mit den Southampton-Fans. picture alliance

Mit einem echten Spektakel hat der FC Southampton den Klassenerhalt in der Premier League perfekt gemacht: Weil Absteiger Fulham den Drittletzten Cardiff parallel mit 1:0 bezwang, reichte der Elf von Trainer Ralph Hasenhüttl am Samstagnachmittag das 3:3 gegen Bournemouth.

"Wir sind sehr glücklich, wir haben das verdient", sagte Hasenhüttl nach diesem "verrückten Spiel", in dem Southampton vor 31.310 Zuschauern 1:0 und 3:2 führte, vier Minuten vor Schluss aber noch den Ausgleich hinnehmen musste. "Es ist fantastisch, schon zwei Spiele vor dem Saisonende gerettet zu sein."

Als Hasenhüttl, bis Sommer 2018 Trainer von RB Leipzig, sein Amt am 6. Dezember von Mark Hughes übernommen hatte, waren die Saints mit nur neun Punkten nach 15 Spielen Tabellen-18. Seitdem kamen in 21 Partien 29 Zähler hinzu, auch weil Hasenhüttl Southamptons Fußballstil deutlich veränderte.

Wie geht es nun weiter? "In diesem Sommer werden wir umbauen", kündigte der Österreicher noch am Samstag an. "Wir können morgen mit den Planungen für nächstes Jahr beginnen." Das Ziel? "Schneller die 40 Punkte erreichen als dieses Jahr. Ein bisschen weniger Stress wäre schön."

jpe