Premier League Spielbericht

Premier League 2018/19, 25. Spieltag
16:15 - 16. Spielminute

Tor 1:0
Higuain

Chelsea

16:26 - 27. Spielminute

Spielerwechsel (Huddersfield)
Mounié
für Mbenza
Huddersfield

16:45 - 45. + 1 Spielminute

Tor 2:0
E. Hazard
Foulelfmeter,

Chelsea

17:24 - 66. Spielminute

Tor 3:0
E. Hazard

Chelsea

17:25 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Huddersfield)
Grant
für Billing
Huddersfield

17:27 - 69. Spielminute

Tor 4:0
Higuain

Chelsea

17:28 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Chelsea)
Kovacic
für Jorginho
Chelsea

17:35 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Chelsea)
Hudson-Odoi
für E. Hazard
Chelsea

17:41 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Chelsea)
Loftus-Cheek
für Kanté
Chelsea

17:43 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Huddersfield)
Pritchard
für Diakhaby
Huddersfield

17:44 - 86. Spielminute

Tor 5:0
David Luiz

Chelsea

CHE

HUD

Premier League

Premierentore von Higuain - Chelsea zeigt Reaktion!

Zweite Pleite im zweiten Spiel für Siewert

Premierentore von Higuain - Chelsea zeigt Reaktion!

Gonzalo Higuain

Erstes Tor für Chelsea: Gonzalo Higuain. imago

"Vielleicht ist es auch mein Fehler. Vielleicht kann ich sie nicht motivieren", hatte Trainer Maurizio Sarri nach dem 0:4-Debakel in Bournemouth , der zweiten Liga-Niederlage in Folge, konstatiert. Ein ungewöhnliches Eingeständnis, das den angezählten Italiener für das Heimspiel gegen Huddersfield nur noch mehr unter Druck setzte.

Zu großen personellen Veränderungen veranlasste ihn das nicht. Bayern-Wunschspieler Hudson-Odoi saß zunächst auf der Bank, Neuzugang Higuain stürmte mit Hazard. Einzig Nationalspieler Rüdiger stand erstmals in dieser Saison nicht in der Startelf.

In den ersten 25 Minuten zeigten die Blues ein ganz anderes Gesicht als zuletzt. Sie agierten schnell, verlagerten das Spiel und rissen immer wieder Lücken. Logische Konsequenz: Nach einem Zuckerpass von Kanté brachte Higuain mit seinem Premierentor Chelsea in Führung (16.).

Die Mannschaft von Jan Siewert, für den es übrigens das erstes Premier-League-Auswärtsspiel war, legte in den 20 Minuten vor der Pause zu, bekam jedoch schnell ihre Grenzen aufgezeigt. Eine überflüssige Berührung von Kachunga gegen Azpilicueta, der die Einladung gerne annahm, wurde mit einem Elfmeter bestraft. Hazard verwandelte sicher und beendete dadurch seine Flaute von fünf Spielen ohne eigenen Treffer (45.+1).

Doppelter Doppelpack durch Hazard und Higuain

Im zweiten Durchgang nahm Chelsea das Tempo raus, machte den Sack aber dennoch problemlos zu. Nach Balleroberung im Mittelfeld kam der Schnittstellenpass auf Hazard, der Lössl umkurvte und einen Doppelpack schnürte (66.). Higuain tat es ihm gleich - sein Schuss fand noch abgefälscht den Weg ins Tor (69.). David Luiz stellte schließlich auf 5:0, Kachunga half mit seinem Abwehrversuch aber kräftig mit (86.). Hudson-Odoi, der in der Schlussphase für Hazard kam, ließ sein Können zumindest aufblitzen, ein Schuss flog am rechten Winkel vorbei.

Tore und Karten

1:0 Higuain (16')

2:0 E. Hazard (45' +1, Foulelfmeter)

3:0 E. Hazard (66')

4:0 Higuain (69')

5:0 David Luiz (86')

Chelsea

Kepa - Azpilicueta , Christensen , David Luiz , Marcos Alonso - Kanté , Jorginho , Barkley - Willian , Higuain , E. Hazard

Huddersfield

Lössl - Smith , Schindler , Kongolo , C. Löwe - Billing , Bacuna , Mooy - Diakhaby , Kachunga , Mbenza

Schiedsrichter-Team

Paul Tierney England

Spielinfo

Stadion

Stamford Bridge

Zuschauer

40.626

Offensichtlich gelang es Sarri doch, seine Mannschaft zu motivieren. Wobei Huddersfield (11 Punkte, 13:46 Tore) nicht der Gradmesser für Chelsea ist. Der Blick geht nach oben und ein Schritt in die richtige Richtung wurde mit dem Sieg auch gemacht: Die Blues (50 Punkte, Tordifferenz 22) kletterten wieder auf den vierten Platz und dürften diesen auch nach Ende des 25. Spieltages belegen. Denn Arsenal (5., 47 Punkte, Tordifferenz 17) spielt am Sonntag (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei Manchester City.

cfl