Fußball-Vereine Freundschaftsspiele 2018/19, KW 27 2018
14:24 - 19. Spielminute

Gelbe Karte
Austin
Southampton

14:26 - 21. Spielminute

Tor 1:0
Konoplyanka
Rechtsschuss
Vorbereitung Goller
Schalke

14:51 - 45. + 1 Spielminute

Tor 1:1
A. Baba
Eigentor, Rechtsschuss
Vorbereitung Redmond
Southampton

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
Nübel
für Fährmann
Schalke

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
Stambouli
für Kehrer
Schalke

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
Riether
für McKennie
Schalke

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
Insua
für Wiemann
Schalke

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
Skrzybski
für A. Baba
Schalke

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
Mascarell
für Bentaleb
Schalke

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
S. Serdar
für Kübler
Schalke

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
Czyborra
für Goller
Schalke

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
Kutucu
für Konoplyanka
Schalke

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
Di Santo
für Teuchert
Schalke

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
Tekpetey
für Uth
Schalke

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Southampton)
Forster
für McCarthy
Southampton

15:09 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Southampton)
Clasie
für Höjbjerg
Southampton

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Southampton)
Ward-Prowse
für Lemina
Southampton

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Southampton)
Gabbiadini
für Austin
Southampton

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Southampton)
Oriol Romeu
für Armstrong
Southampton

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Southampton)
Gallagher
für Targett
Southampton

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Southampton)
Valery
für S. Long
Southampton

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Southampton)
Hesketh
für Bertrand
Southampton

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Southampton)
Sims
für Hoedt
Southampton

15:10 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Southampton)
McQueen
für Stephens
Southampton

15:09 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Southampton)
Reed
für Redmond
Southampton

15:12 - 48. Spielminute

Tor 1:2
Reed
Rechtsschuss
Vorbereitung Clasie
Southampton

15:19 - 55. Spielminute

Tor 2:2
S. Serdar
Rechtsschuss
Vorbereitung Skrzybski
Schalke

15:31 - 68. Spielminute

Tor 2:3
Hesketh
Linksschuss
Vorbereitung Clasie
Southampton

15:36 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
Geis
für Insua
Schalke

15:36 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
Boujellab
für Czyborra
Schalke

15:47 - 84. Spielminute

Tor 3:3
Skrzybski
Rechtsschuss
Vorbereitung Di Santo
Schalke

15:54 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Southampton)
Slattery
für Hesketh
Southampton

S04

SOU

Turbulentes 3:3 gegen den FC Southampton

Serdar und Skrzybski treffen bei ihrem Schalke-Debüt

Steven Skrzybski und Suat Serdar

Jubel beim Einstand: Steven Skrzybski und Suat Serdar trafen beim Debüt. imago

Aus China berichtet Toni Lieto

Yevhen Konoplyanka ist Schalkes erstes Testspiel-Tor dieser jungen Saisonvorbereitung gelungen, allerdings unter Mithilfe des Ex-Schalkers Pierre-Emile Höjbjerg. Der Sechser, der in Southamptons Startelf stand, fälschte Konoplyankas Schuss aus elf Metern entscheidend zum 1:0 (21.) ab. Mit Mark Uth in der rechten Rolle der vorderen Dreierlinie stand direkt ein Neuer in Schalkes erster Startformation dieses Sommers. Der ehemalige Hoffenheimer hinterließ einen engagierten Eindruck.

Southampton verhalf Schalke zum 1:0, Schalke unterstütze Southampton beim 1:1. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte wollte Abdul Rahman Baba zur Klärung beitragen, versetzte dem Ball aber unfreiwillig anstelle von Nathan Redmond den entscheidenden Stoß.

Beide Teams wechseln zur Halbzeit komplett durch

Zur Pause tauschte Domenico Tedesco sein komplettes Personal aus. Mit Suat Serdar und Omar Mascarell, die eine stabile Doppelsechs bildeten, sowie Steven Skrzybski schickte der Trainer auch die drei anderen zur Verfügung stehenden Neuzugänge (Salif Sané ist nach seiner WM-Teilnahme noch im Urlaub) aufs Feld. Nachdem Lennart Czyborra dem FC Southampton mit einem Bock das 2:1 durch Harrison Reed ermöglicht hatte (48.), setzte Serdar mit einem ebenso präzisen wie sehenswerten 20-Meter-Schuss zum 2:2 (55.) seine erste Duftmarke im Trikot des FC Schalke.

Jake Hesketh brachte Southampton abermals in Führung (68.), und wieder war ein Gegner beteiligt. Diesmal mischte sich Benjamin Stambouli, der zu diesem Zeitpunkt bereits die Kapitänsbinde von Ralf Fährmann übernommen hatte, maßgeblich mit ein. Fünf Minuten später feierte Johannes Geis nach seiner einjährigen Ausleihe zum FC Sevilla sein Comeback als Schalker – er kam für Pablo Insua aufs Feld und reihte sich als zentrale Figur im Zentrum der defensiven Dreierreihe ein. Den Schlusspunkt zum 3:3 setzte erneut ein Neuer: Skrzybski nahm sich ebenso wie zuvor Serdar ein Herz aus der Distanz (84.).

10.000 Zuschauer in Kunshan

10.000 Zuschauer fanden den Weg in das Wellendach-Stadion des Kunshan Sports Centers. Naldo, Daniel Caligiuri und Ersatztorwart Michael Langer zählten als einzige Akteure des 28-köpfigen China-Spielerkaders nicht zum Aufgebot für den Test gegen Southampton, sie dürften aber am Mittwoch Berücksichtigung finden. Dann bestreiten die Königsblauen ihren zweiten und letzten Test dieser China-Reise in der Nähe von Peking gegen ihren neuen Kooperationspartner Hebei China Fortune FC (11.7., 13.30 Uhr, im Livestream bei DAZN ).

Tore und Karten

1:0 Konoplyanka (21', Rechtsschuss, Goller)

1:1 A. Baba (45' +1, Eigentor, Rechtsschuss, Redmond)

1:2 Reed (48', Rechtsschuss, Clasie)

2:2 S. Serdar (55', Rechtsschuss, Skrzybski)

2:3 Hesketh (68', Linksschuss, Clasie)

3:3 Skrzybski (84', Rechtsschuss, Di Santo)

Schalke

Fährmann - Kehrer , McKennie , Wiemann - Goller , Kübler , Bentaleb , A. Baba - Uth , Teuchert , Konoplyanka

Southampton

McCarthy - Stephens , Hoedt , Bertrand - Lemina , Höjbjerg , S. Long , Targett , Armstrong - Redmond , Austin

Schiedsrichter-Team

Spielinfo

Zuschauer

Wie am Donnerstag in Kunshan werden die Schalker auch dann in ihren neuen grauen Auswärtstrikots auflaufen. Der künftige blaue Heimdress mit seinen weißen Applikationen wird erst am 16. Juli der Öffentlichkeit präsentiert. Auf das zweite Auswärtstrikot (vermutlich in Neongrün) müssen die Fans noch bis Ende Juli/Anfang August warten.