Asien-Cup Spielbericht

Asien-Cup 2019, Halbfinale
15:22 - 22. Spielminute

Tor 1:0
Khoukhi

Katar

15:37 - 37. Spielminute

Tor 2:0
Al-Moez Ali

Katar

16:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Ver. Arab. Emirate)
Ismail Matar
für Amer Abdulrahman
Ver. Arab. Emirate

16:09 - 51. Spielminute

Spielerwechsel (Ver. Arab. Emirate)
Ahmed Khalil
für Al Hammadi
Ver. Arab. Emirate

16:12 - 55. Spielminute

Gelbe Karte
Ismail Matar
Ver. Arab. Emirate

16:20 - 62. Spielminute

Gelbe Karte
Boudiaf
Katar

16:27 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Ver. Arab. Emirate)
Abdulrahman
für Rashid
Ver. Arab. Emirate

16:38 - 80. Spielminute

Tor 3:0
Al-Haidous

Katar

16:44 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Katar)
Ahmad Alaa
für Al-Moez Ali
Katar

16:45 - 87. Spielminute

Gelbe Karte
Ahmad Alaa
Katar

16:51 - 90. + 3 Spielminute

Tor 4:0
Hamid Ismail

Katar

16:49 - 90. + 2 Spielminute

Spielerwechsel (Katar)
Hamid Ismail
für Akram Afif
Katar

16:52 - 90. + 4 Spielminute

Spielerwechsel (Katar)
Al-Muhaza
für Pedro Miguel
Katar

16:49 - 90. + 1 Spielminute

Rote Karte
Ismail Ahmed
Ver. Arab. Emirate

KAT

VAE

Abu Dhabi: Spiel von Flaschen- und Schuhwürfen überschattet

Katar steht nach brisantem Spiel im Finale

Katar vs. VAE

In Abu Dhabi flogen unter anderem Flaschen auf das Feld. imago

Die Treffer für Katar im Mohammed-bin-Zayed-Stadion erzielten Boualem Khoukhi (22.), Almoez Abdulla (37.), Hassan Khalid Al-Haydos (80.) sowie Hamid Ismail Khalifa (90.+3). Für den 22-jährigen Almoez Abdulla war es bereits Turniertreffer Nummer acht - Bestmarke nicht nur beim aktuellen Wettbewerb, sondern zugleich die Einstellung des bisherigen Rekords des ehemaligen Bundesliga-Spielers Ali Daei (Iran).

Die Stimmung im Stadion wurde für die Gäste spätestens nach dem 2:0 feindselig. Schuhe, aber auch volle Flaschen flogen von den Rängen. "Jeder Vorfall dieser Art wird im Spielbericht vermerkt und dann vom Verband untersucht werden", kommentierte ein Sprecher der Asiatischen Fußball-Konföderation (AFC) gegenüber der Nachrichtenagentur AP die Vorkommnisse. Hintergrund: Beide Nachbarländer haben sich in den letzten Jahren zu politischen Gegnern entwickelt. Die VAE gehören seit 2017 zu den Ländern, die Katar wirtschaftlich und diplomatisch boykottieren.

Die vom Italiener Alberto Zaccheroni trainierte Auswahl der Emirate hatte im Viertelfinale noch Titelverteidiger Australien mit 1:0 geschlagen. In der Nachspielzeit sah VAE-Akteur Ismail Ahmed nach Foulspiel die Rote Karte.

Tore und Karten

1:0 Khoukhi (22')

2:0 Al-Moez Ali (37')

3:0 Al-Haidous (80')

4:0 Hamid Ismail (90' +3)

Katar

Al-Sheeb - Pedro Miguel , Khoukhi , Tarek Salman , Abdelkarim Hassan - Madabo , Al-Hajri , Al-Haidous , Boudiaf , Akram Afif - Al-Moez Ali

Ver. Arab. Emirate

Khalid Eisa - Bandar Mohammed , Ismail Ahmed , Faris Juma , Walid Abbas - Khamis Ismaeel , Amer Abdulrahman , Salmeen - Rashid , Mabkhout , Al Hammadi

Spielinfo

Stadion

Mohammed bin Zayed

Zuschauer

38.646

Das Finale um den Asien Cup findet am Freitag (1. Februar, 14 Uhr MEZ) ebenfalls in Abu Dhabi statt. Gegner Katars, das bisher alle sechs Turnierspiele gewann und ohne Gegentreffer blieb, ist der viermalige Asien-Cup-Sieger Japan (1992, 2000, 2004, 2011), der im ersten Halbfinale mit 3:0 gegen den Iran gewonnen hatte.

jom/dpa