20:57 - 12. Spielminute

Tor 1:0
Salah
Linksschuss
Vorbereitung Roberto Firmino
Liverpool

21:06 - 21. Spielminute

Tor 2:0
Oxlade-Chamberlain
Rechtsschuss
Vorbereitung Milner
Liverpool

21:16 - 31. Spielminute

Tor 3:0
Mané
Kopfball
Vorbereitung Salah
Liverpool

21:33 - 45. + 3 Spielminute

Gelbe Karte (ManCity)
Otamendi
ManCity

21:58 - 53. Spielminute

Spielerwechsel (Liverpool)
Wijnaldum
für Salah
Liverpool

22:02 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (ManCity)
Sterling
für Gündogan
ManCity

22:16 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Liverpool)
Solanke
für Roberto Firmino
Liverpool

22:21 - 76. Spielminute

Gelbe Karte (ManCity)
Gabriel Jesus
ManCity

22:25 - 80. Spielminute

Gelbe Karte (ManCity)
De Bruyne
ManCity

22:30 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Liverpool)
Alberto Moreno
für Oxlade-Chamberlain
Liverpool

22:31 - 86. Spielminute

Gelbe Karte (Liverpool)
J. Henderson
Liverpool

22:37 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (ManCity)
Sterling
ManCity

LIV

MAC

Champions League

3:0 gegen Manchester City! Mohamed Salah ebnet dem FC Liverpool den Weg - und muss dann runter

LFC-Gala in der ersten Hälfte - Henderson fehlt im Rückspiel

Salah ebnet den Weg - und muss dann runter

Alex Oxlade-Chamberlain (re.)

Liverpool jubelt: Alex Oxlade-Chamberlain (re.) hat das zwischenzeitliche 2:0 für die Reds erzielt. imago

LFC-Coach Jürgen Klopp tauschte zweimal im Vergleich zur gelungenen Generalprobe, dem 2:1 bei Crystal Palace : Anstelle von Matip (Oberschenkelverletzung) und Wijnaldum (Bank) spielten Lovren und Oxlade-Chamberlain.

City-Trainer Pep Guardiola beließ es nach dem 3:1 beim FC Everton bei einem Wechsel: Gündogan ersetzte Sterling (Bank).

Liverpools Gala! Salah eröffnet

Zu Beginn ergriffen die Gäste aus Manchester zwar die Initiative und dominierten in den ersten Minuten das Spiel, allerdings fanden sie kaum Lösungen gegen kompakte und aggressive Reds. Und nach knapp einer Viertelstunde ging Liverpool in Front: Nach einer abgewehrten Ecke konterten die Gastgeber, Salah - zuvor allerdings im Abseits - spielte Roberto Firmino an, dieser scheiterte zwar an Ederson, konnte den Rebound aber noch zu Salah stochern. Der Ägypter schoss die Kugel aus wenigen Metern unter die Latte - 1:0 (12.).

Je länger das Spiel dauerte, desto mehr baute ManCity ab. Und Liverpool legte nach: Oxlade-Chamberlain zog aus knapp 25 Metern wuchtig ab - und platzierte den Ball unmittelbar neben den Pfosten (21.). Guardiolas Mannschaft war nicht wiederzuerkennen. Sie kam nun kaum noch aus der eigenen Hälfte, setzte immer wieder zu Befreiungsschlägen an, fing sich aber dennoch den dritten Gegentreffer: Salah flankte und fand Mané am Fünfmeterraum (31.). Offensiv blieben die Skyblues blass, so ging es mit einem 3:0 für Liverpool in die Kabinen.

Champions League, Viertelfinal-Hinspiele

ManCity macht Druck

Wenige Minuten nach dem Seitenwechsel musste Salah angeschlagen vom Feld. Der Ägypter fasste sich an die Leiste, für ihn kam Wijnaldum (53.). ManCity trat in den zweiten 45 Minuten mit einer anderen Körpersprache auf. Die Skyblues machten Druck, fanden aber keine Mittel, um kompakten und konzentriert verteidigenden Liverpoolern beizukommen.

Die Reds selbst traten in der Offensive kaum noch in Erscheinung - und verloren kurz vor Schluss ihren Kapitän fürs Rückspiel: Henderson sah Gelb und ist damit gesperrt (86.). Wenig später war Schluss. So endete das Spiel, ohne dass LFC-Keeper Karius auch nur einen einzigen Schuss parieren musste.

Tore und Karten

1:0 Salah (12', Linksschuss, Roberto Firmino)

2:0 Oxlade-Chamberlain (21', Rechtsschuss, Milner)

3:0 Mané (31', Kopfball, Salah)

Liverpool

Karius - Alexander-Arnold , Lovren , van Dijk , Robertson - J. Henderson , Oxlade-Chamberlain , Milner - Salah , Roberto Firmino , Mané

ManCity

Ederson - Walker , Otamendi , Kompany , Laporte - Fernandinho , De Bruyne , Gündogan , Silva , L. Sané - Gabriel Jesus

Schiedsrichter-Team

Dr. Felix Brych München

Spielinfo

Stadion

Anfield Stadium

Zuschauer

50.685

Keine Frage: Das 3:0 ist für die Reds eine vorzügliche Ausgangslage fürs Rückspiel am kommenden Dienstag (20.45 Uhr) im Etihad Stadium. Zuvor tritt Liverpool am Samstag (13.30 Uhr) beim FC Everton an. ManCity kann wenig später (18.30 Uhr) gegen United die Meisterschaft klarmachen.

Bilder zur Partie FC Liverpool - Manchester City