21:04 - 18. Spielminute

Tor 1:0
Promes
Kopfball
Vorbereitung Eschenko
Sp. Moskau

21:10 - 25. Spielminute

Spielerwechsel (Sp. Moskau)
Melgarejo
für Samedov
Sp. Moskau

21:16 - 30. Spielminute

Tor 1:1
Kjaer
Linksschuss
FC Sevilla

21:20 - 34. Spielminute

Gelbe Karte (Sp. Moskau)
Dzhikiya
Sp. Moskau

21:23 - 37. Spielminute

Gelbe Karte (FC Sevilla)
Escudero
FC Sevilla

21:31 - 45. Spielminute

Gelbe Karte (Sp. Moskau)
Fernando
Sp. Moskau

22:01 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Sp. Moskau)
Pasalic
für I. Popov
Sp. Moskau

22:02 - 58. Spielminute

Tor 2:1
Melgarejo
Linksschuss
Vorbereitung Promes
Sp. Moskau

22:11 - 67. Spielminute

Tor 3:1
Glushakov
Linksschuss
Vorbereitung D. Kombarov
Sp. Moskau

22:12 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (FC Sevilla)
F. Vazquez
für Krohn-Dehli
FC Sevilla

22:18 - 74. Spielminute

Tor 4:1
Luiz Adriano
Rechtsschuss
Vorbereitung Promes
Sp. Moskau

22:20 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (FC Sevilla)
Jesus Navas
für Nolito
FC Sevilla

22:26 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (FC Sevilla)
Muriel
für Ben Yedder
FC Sevilla

22:33 - 89. Spielminute

Gelbe Karte (FC Sevilla)
Pizarro
FC Sevilla

22:34 - 90. Spielminute

Tor 5:1
Promes
Rechtsschuss
Sp. Moskau

SPM

SEV

Champions League

Quincy Promes zerlegt den FC Sevilla im Alleingang

Der FC Sevilla ist schon wieder auf Europa-League-Kurs

Promes zerlegt Sevilla im Alleingang

Ein Mann, eine Show vom Feinsten: Quincy Promes führte Spartak Moskau zum überzeugenden 5:1-Erfolg über den FC Sevilla.

Ein Mann, eine Show vom Feinsten: Quincy Promes führte Spartak Moskau zum überzeugenden 5:1-Erfolg über den FC Sevilla. imago

Eine eindrucksvolle Vorstellung bot Spartak da am 3. Spieltag der Königsklasse im Duell mit den favorisierten Andalusiern vom FC Sevilla an: Die Moskauer krönten eine spielstarke Vorstellung vor heimischer Kulisse und vor 44.307 Zuschauern in der Otkrytije-Arena mit einem 5:1.

Mann des Abends war der niederländische Nationalspieler Quincy Promes: Der 25-Jährige schnürte mit einem wuchtigen Kopfball (18.) sowie einer feinen Einzelaktion (90.) einen Doppelpack und bereitete obendrein das zwischenzeitliche 2:1 von Lorenzo Melgarejo (58.) sowie das 4:1 von Luiz Adriano (74.) eindrucksvoll vor. Kurzum: Sevilla bekam den spielstarken Offensivmann zu keinem Zeitpunkt in den Griff.

Tore und Karten

1:0 Promes (18', Kopfball, Eschenko)

1:1 Kjaer (30', Linksschuss)

2:1 Melgarejo (58', Linksschuss, Promes)

3:1 Glushakov (67', Linksschuss, D. Kombarov)

4:1 Luiz Adriano (74', Rechtsschuss, Promes)

5:1 Promes (90', Rechtsschuss)

Sp. Moskau
Sp. Moskau

Selikhov - Eschenko , Tasci , Dzhikiya , D. Kombarov - Fernando , Glushakov , Samedov , I. Popov , Promes - Luiz Adriano

FC Sevilla
FC Sevilla

Sergio Rico - Mercado , Kjaer , Lenglet , Escudero - Pizarro , Sarabia , Krohn-Dehli , Banega , Nolito - Ben Yedder

Schiedsrichter-Team
Gianluca Rocchi

Gianluca Rocchi Italien

Spielinfo

Stadion

Otkrytije-Arena

Zuschauer

44.307

Obendrein fanden die Gäste zu keiner Zeit vollends zu ihrer ansonsten gewohnten Pass- und Abschlussstärke. Wenn doch, dann stand Spartak-Torwart Aleksandr Selikhov im Weg. So brachte lediglich der ehemalige Wolfsburger Simon Kjaer mit seinem 1:1 ein wenig Ertrag ein (30.).

mag