Transfermeldung

30.06. - 11:29
Im Gespräch

Verbleib oder Verkauf - Was passiert mit KSC-Retter Hofmann?

Hofmann, Philipp

Philipp Hofmann war die Lebensversicherung des Karlsruher SC in der gerade mit dem Klassenerhalt abgeschlossenen Saison. Klar, dass der KSC den Sturmtank halten möchte - allerdings können die Badener auch einen Verkauf des 27-Jährigen nicht ausschließen. "Falls ein Angebot in entsprechender Höhe kommt, werden wir uns damit beschäftigen müssen", sagte KSC-Geschäftsführer Michael Becker. Hofmann kam 2019/20 in 33 Zweitliga-Spielen zum Einsatz, erzielte 17 Tore, gab acht Assists und kam auf einen kicker-Notenschnitt von 3,11. Mit vier Treffern an den letzten beiden Spieltagen bewahrte er Karlsruhe vor dem Abstieg.