Transfermeldung

22.06. - 08:57
Im Gespräch

Rashicas Ablöse im Abstiegsfall - aber gilt die Klausel noch?

Rashica, Milot

Bremens einst gefährlichster Angreifer Milot Rashica musste in Mainz (1:3) komplett zuschauen - der Abstiegskampf setzt dem 23-Jährigen zu, so die interne Deutung beim SV Werder. Auch die Ungewissheit über seine Zukunft hat den dramatischen Formverfall des Offensivspielers intensiviert. Zwar zeichnet sich Rashicas Wechsel zu RB Leipzig grundsätzlich ab. Doch eine Einigung über die Konditionen steht noch aus. Im Abstiegsfall sinkt die festgeschriebene Ablöse auf 15 Millionen Euro, diese Klausel galt auf dem Papier aber nur bis zum 15. Juni. Ob sich aus dieser Konstellation gar ein Rechtsstreit entwickelt oder ob beide Vereine einen Kompromiss finden, bleibt bis zur Aufnahme der Gespräche abzuwarten.