Transfermeldung

09.04. - 10:25
Im Gespräch

Leipzig will Angelino halten - Erneute Ausleihe als Ausweg?

Angelino

Manchester-City-Leihgabe Angelino (23) hat bei RB Leipzig auf Anhieb einen Stammplatz auf der linken Außenbahn erobert. Die Leipziger würden ihn gerne über das Saisonende hinaus halten - allerdings nicht über die in Zeiten der Corona-Krise nicht mehr zeitgemäße Kaufoption über 30 Millionen Euro. Davon müsste der Spanier aber erst noch überzeugt werden. Unlängst hatte er betont, im Sommer einen neuen Anlauf bei Manchester City nehmen zu wollen. Sollte Pep Guardiola weiterhin kaum Verwendung für ihn haben, könnte eine erneute Ausleihe nach Leipzig der Ausweg sein.