Transfermeldung

12.02. - 08:45
Im Gespräch

Pochettino will wieder in der Premier League arbeiten

Mauricio Pochettino hat einmal mehr unterstrichen, wo er auf seinen nächsten Trainerjob hofft: in England. "Ich würde gerne in der Premier League arbeiten", sagte der langjährige Tottenham-Trainer (2014 bis 2019) dem englischen "Sky Sports". "Ich weiß, dass das schwer wird", momentan heiße es abwarten. Aber: "Ich bin bereit und warte auf eine neue Herausforderung. Ich glaube fest daran, dass die nächste fantastisch sein wird." Vor allem über ein Engagement bei Manchester United gibt es immer wieder Gerüchte.