Transfermeldung

24.01. - 12:38
Bestätigt

Vallejo spielt in der Rückrunde für Granada

Real Madrid hatte Jesus Vallejo zu Saisonbeginn an die Wolverhampton Wanderers ausgeliehen, doch dort konnte sich der Ex-Frankfurter nicht durchsetzen. Nun haben die Engländer entschieden, ihn ihrerseits an den FC Granada weiterzuverleihen, der Klub selbst bezeichnete dieses Vorgehen als "Sub-Loan". Kurzum: Der Innenverteidiger wird für die "Wolves" nicht mehr zum Einsatz kommen und seine Zelte wieder in Spanien ausschlagen. Dem Vernehmen nach soll auch die Eintracht an einer Rückkehr interessiert gewesen sein. Vallejos Vertrag bei Real läuft noch bis Sommer 2021.