Transfermeldung

20.01. - 09:05
Im Gespräch

Zenit und Valencia an Andersson dran

Auch wenn es Interesse von Zenit St. Petersburg und dem FC Valencia gibt: Ein Winterwechsel von Sebastian Andersson (28), dem Toptorjäger von Union Berlin (acht Treffer), ist nicht wahrscheinlich. Union müsste durch ein Angebot schon arg in Versuchung geführt werden, außerdem will Andersson lieber in die Premier League. Steigt Union ab, wäre Andersson ablösefrei, dann hätte er die Wahl. Bei Klassenerhalt verlängert sich sein Vertrag nach kicker-Informationen um ein Jahr; zudem soll es eine weitere Option geben.