Transfermeldung

13.01. - 09:09
Im Gespräch

Abschied 2020? Koch sieht "keinen Grund, sich verrückt zu machen"

Nationalspieler Robin Koch (23) ist beim SC Freiburg noch bis 2021 gebunden, aber schon länger im Visier von Topklubs, darunter Benfica Lissabon. Steht im Sommer ein Wechsel an? "Das ist wie mit der EM, ich lasse es auf mich zukommen. Es gibt keinen Grund, sich verrückt zu machen", sagt der Innenverteidiger im kicker-Interview (Montag). Die Frage, ob es auch eine Option sei, beim SC die nächsten Schritte zu machen, beantwortet Koch ausweichend: "Es tut sich was, wenn man die Qualität im aktuellen Kader sieht", sagt er. "Freiburg ist auf jeden Fall nicht mehr so klein, wie viele denken."