Transfermeldung

05.01. - 12:34
Bestätigt

Marin zieht es nach Saudi-Arabien

Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Marko Marin wechselt von Roter Stern Belgrad nach Saudi-Arabien zu Al-Ahli. Das gab der Club aus Dschidda am Sonntag auf Twitter bekannt. Der Mittelfeldspieler werde vorbehaltlich seines erfolgreichen Medizinchecks einen Vertrag unterschreiben. In der serbischen Hauptstadt löste der Wechsel des 30-Jährigen große Überraschung aus. "Roter Stern verkauft seinen besten Spieler", hieß es beim Staatssender RTS.