Transfermeldung

04.01. - 12:16
Medizincheck

Möller Daehli im Anflug auf Genk

Mats Möller Daehli wird den FC St. Pauli verlassen und sich dem KRC Genk anschließen: Besteht der 24-jährige Mittelfeldspieler den obligatorischen Medizincheck, erfolgt der sofortige Wechsel zum belgischen Champions-League-Teilnehmer. Dazu sagt Andreas Bornemann: "Mats kam mit dem Wunsch auf uns zu, sich verändern zu wollen. Er hat uns signalisiert, dass er die Chance ergreifen möchte, perspektivisch europäisch zu spielen. Deshalb haben wir seinem Wunsch entsprochen, zu einem Erstliga-Klub wechseln zu dürfen." Als Faktor für den Transfer benannte der Geschäftsleiter Sport der Kiez-Kicker eine Vertragsklausel des Norwegers im Sommer und damit verbundene "wirtschaftliche Aspekte".