Transfermeldung

09.10.19 - 12:20
Im Gespräch

Ein Schock für die Fans? Milan präsentiert Pioli als neuen Trainer

Nach der Entlassung von Marco Giampaolo am Montag hat Milan (nur neun Punkte aus sieben Spielen) direkt einen Tag später den Nachfolger präsentiert. Es ist der ohnehin als Top-Kandidat gehandelte Stefano Pioli (früherer Florenz-Spieler, ehemaliger Florenz- und Inter-Trainer). Keine leichtverdauliche Pille für die Fans der Rossoneri offenbar, schließlich gilt der 53-Jährige als Interisti - und damit als Freund des verfeindeten Stadtrivalen FC Internazionale. Seine erste Aufgabe nach der Länderspielpause wird das Heimspiel gegen Aufsteiger Lecce sein (20. Oktober). Er hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben.