Transfermeldung

02.09.19 - 18:38
Medizincheck

Stendera verlässt Frankfurt - Medizincheck bei 96

Stendera, Marc

Marc Stendera und Eintracht Frankfurt gehen getrennte Wege. "Marc wird ein Tapetenwechsel für die Entwicklung seiner immer noch jungen Karriere sicher gut tun. Wir sind uns sicher, dass er bei seinen Qualitäten bald einen neuen Verein finden wird, wo seine Stärken wieder zur Geltung kommen werden", sagte Sportdirektor Bruno Hübner. Der neue Verein des 23-Jährigen, der insgesamt 89 Profispiele für die Hessen bestritten und fünf Tore erzielt hat, wird wohl Hannover 96 sein. Stendera wird dort am Dienstagmorgen erwartet, soll den den medizincheck machen und einen Vetrag unterzeichnen, wie Hannover mitteilte.