Transfermeldung

31.08. - 11:37
Bestätigt

Nsoki nach Nizza: PSG verkauft nächstes Eigengewächs

Stanley Nsoki (20) wechselt für kolportierte zwölf Millionen Euro von Paris Saint-Germain zu OGC Nizza. Der junge Innenverteidiger, der unter Thomas Tuchel in der vergangenen Saison 15-mal zum Einsatz gekommen war, ist nach Moussa Diaby (20, Bayer Leverkusen), Christopher Nkunku (21, RB Leipzig), Arthur Zagre (17, AS Monaco) und Timothy Weah (19, LOSC Lille) das fünfte Eigengewächs, das PSG in diesem Sommer abgegeben hat.