Transfermeldung

13.08. - 14:58
Bestätigt

Aus Sevilla nach Salzburg: Wöber neuer Rekordtransfer in Österreich

Red Bull Salzburg hat mit der Verpflichtung von Maximilian Wöber einen neuen Transferrekord in der österreichischen Bundesliga aufgestellt. Für den 21-jährigen Nationalspieler der Alpenrepublik muss RB Medienberichten zufolge bis zu zwölf Millionen Euro an den FC Sevilla überweisen. Damit wäre Wöber der mit Abstand teuerste Neuzugang der Bundesliga-Geschichte. Bislang teilten sich diesen Rekord Rasmus Kristensen, Erling Braut Haland und Munas Dabbur, die in den vergangenen Jahren für jeweils fünf Millionen Euro nach Salzburg gewechselt waren.