Transfermeldung

05.08.19 - 15:45
Im Gespräch

Schließt sich Albornoz Saloniki an?

Die Marschroute in Hannover heißt in Sachen Transfers weiterhin: erst ver-, dann einkaufen. Neben dem möglichen Abgang von Walace zu Udinese Calcio könnte in den nächsten Wochen mit Miiko Albornoz ein weterer Defensivspieler die 96er verlassen. Der Linksverteidiger, der in den ersten beiden Spielen jeweils nur als Joker agierte, ist in Verhandlungen mit dem griechischen Meister PAOK Saloniki. Sportdirektor Jan Schlaudraff dazu: "Es ist klar, dass der ein oder andere noch bei uns ist, der sich gerne verändern würde. Aber es muss alles passen."