Transfermeldung

21.07.19 - 14:32
Im Gespräch

"Kevin hat uns nicht gefragt, ob er gehen kann"

Die Hängepartie um die geplante Verpflichtung von Torhüter Kevin Trapp geht weiter. Paris-Sportdirektor Leonardo sagte in der L'Equipe: "Aktuell haben wir nicht geplant, Kevin Trapp zu verkaufen. (…) Kevin hat uns nicht gefragt, ob er gehen kann. Die Situation ist für alle klar. Wir haben zwei sehr gute Torhüter." Gut möglich, dass PSG Trapp erst dann freigibt, wenn neben Alphonse Areola ein zweiter guter Torhüter unterschrieben hat. Neben Frankfurt wirbt auch der FC Porto um die Dienste des 29-Jährigen.