Transfermeldung

04.07. - 10:33
kein Thema

Biankadi ist dem KSC zu teuer

Der Karlsruher SC fahndet nach einem schnellen, torgefährlichen Außenbahnspieler. Dabei ist Rostocks Merveille Biankadi in den Fokus gerückt. Allerdings fordert Hansa rund eine halbe Million Euro Ablöse für den 24-jährigen Deutsch-Kongolesen. Zu teuer für den KSC, weshalb der Wunschtransfer wohl ein Wunsch bleiben wird. Die Badener sehen sich inzwischen im Ausland nach Alternativen um. "Wir arbeiten daran", so Karlsruhes Trainer Alois Schwartz.