Transfermeldung

14.06. - 12:58
Bestätigt

Kubo der nächste Neue bei Real Madrid

Real Madrid hat den nächsten Neuzugang vorgestellt - doch diesmal ist es ein vergleichsweise günstiges Talent: Der gerade 18 Jahre alt gewordene Takefusa Kubo wechselt vom FC Tokio zu den Königlichen. Laut spanischen Medienberichten erhält der einmalige japanische Nationalspieler einen Fünfjahresvertrag und soll etwa zwei Millionen Euro kosten. Bis 2015 war der Offensivmann beim FC Barcelona ausgebildet worden.