Transfermeldung

25.11.18 - 18:59
kein Status

McCarthy ist wieder irischer Nationaltrainer

Mick McCarthy wird ein weiteres Mal Nationaltrainer von Irland. Wie der irische Fußballverband FAI am Sonntag mitteilte, folgt McCarthy auf Martin O'Neill, der nach einigen sportlichen Misserfolgen seine Posten geräumt hatte. McCarthy hatte Irland bereits von 1996 bis 2002 sechs Jahre lang irischer Nationaltrainer und hatte 2002 seinen größten Erfolg, als er bei der WM in Japan und Südkorea das Achtelfinale erreichte. Sein aktuelles Ziel ist die Qualifikation für die EM 2020. "Ich bin erfreut, dass der FAI-Vorstand und der Geschäftsführer mir diese Chance geben, das Team zur Europameisterschaft 2020 zu führen", wird McCarthy der Verbandswebsite zitiert. Als Assistent wird ihm Irlands Rekordtorjäger Robbie Keane zur Seite stehen.