Transfermeldung

17.08.18 - 12:19
Im Gespräch

Gents Kubo im FCN-Fokus

Der 1. FC Nürnberg soll ein Auge auf Yuya Kubo vom belgischen Erstligisten KAA Gent geworfen haben. Der 24-jährige Offensivspieler, der nach dreieinhalb Jahren bei den Young Boys Bern ordentlich Deutsch sprechen soll, könnte Kandidat für ein Leihgeschäft mit Kaufoption sein, nachdem Gent laut "Bild" über sechs Millionen Euro gefordert haben soll. Das belgische Portal "voetbalkrant.com" berichtete als erstes vom sich offensichtlich anbahnenden Transfer.