Transfermeldung

03.08.18 - 10:21
Bestätigt

Musa verlässt Leicester Richtung Saudi-Arabien

Als Leicester City Ahmed Musa im Sommer 2016 von ZSKA Moskau holte, war er mit 18 Millionen Euro Ablösesumme der bis dahin teuerste Neuzugang der Klubgeschichte. Dort so richtig funktionierte es nicht für den Nigerianer bei den Foxes, die ihn im Januar zurück an ZSKA verliehen. Nun zieht es den 25-Jährigen nach Saudi-Arabien. Für eine nicht genannte Ablösesumme unterschrieb er bei Al-Nassr in Riad.