Transfermeldung

08.07.18 - 12:06
Unbekannt

Ekdal erneut im Fokus von Sporting

Ekdal, Albin

Nach Informationen der Deutschen Presse Agentur soll Hamburgs Albin Ekdal erneut in den Fokus von Sporting Lissabon gerückt sein. Bereits im vergangenen Winter wurde den Portugiesen ein Interesse am schwedischen WM-Fahrer nachgesagt. Ein Wechsel zu Sporting kam letztendlich nicht zustande. Der Vertrag des 28-Jährigen bei den Hanseaten läuft nur noch bis kommenden Sommer und Ekdal gehört mit einem Jahressalär von rund 2,5 Millionen Euro zu den Topverdienern im Kader. Will der HSV für seinen zentralen Mittelfeldspieler (kam 2015/16 von Cagliari Calcio) also noch eine Ablösesumme generieren, wäre dies nur in diesem oder im kommenden Winter-Transferfenster möglich.