Transfermeldung

31.01.18 - 17:15
Bestätigt

Demba Ba verlässt China und wechselt in die Türkei

Der frühere Hoffenheimer Demba Ba verlässt China und Shanghai Shenhua. Der Angreifer unterschrieb beim türkischen Erstligisten Göztepe und wird künftig die Rückennummer 19 tragen. Izmir ist nicht Demba Bas erste Station in der Türkei: 2014/15 und in der Rückserie 2016/17 trug der Senegalese das Trikot von Besiktas.