Transfermeldung

30.01.18 - 21:40
Bestätigt

Vom Drittletzten zum Vorletzten: Eto'o zieht weiter

Samuel Eto'o wechselt innerhalb der Türkei von Antalyaspor zu Europa-League-Teilnehmer Konyaspor. Bei seinem neuen Klub, derzeit Vorletzter der türkischen SüperLig soll der dreimalige Champions-League-Sieger am Mittwoch um 15 Uhr vorgestellt werden. Für Antalyaspor erzielte der Kameruner seit seiner Ankunft 2015 in 77 Spielen 44 Tore, darunter sechs in dieser Saison. Beim SüperLig-Drittletzten hatte er seinen Vertrag am Dienstag "in gegenseitigem Einvernehmen" aufgelöst.