Transfermeldung

04.01.18 - 10:37
In Verhandlung

Kehrt Baba zurück? Schalke und Chelsea in Gesprächen

Schalke 04 hat den ehemaligen Leihspieler Abdul Rahman Baba weiter im Auge. Der FC Chelsea und die Königsblauen stehen immer noch in Kontakt, wie Manager Christian Heidel wissen ließ: "Baba hat jetzt zwei Wochen voll trainiert. Wir sind in Gesprächen mit dem FC Chelsea, auch die Ärzte beider Vereine stehen im Austausch." Eine finale Entscheidung sei aber noch nicht gefallen, diese hängt von der Genesung des Spielers ab. Baba würde wohl erst zwei Wochen nach Rückrunden-Auftakt eine Alternative für die linke Seite sein, so Heidel weiter. "Das wäre für uns aber in Ordnung. Was wir nicht wollen, ist, dass er dann noch zwei Monate braucht. Denn dann ist die Rückrunde schon fast wieder vorbei."