Transfermeldung

31.08.17 - 17:20
Bestätigt

Lautern erhält bei Andersson den Zuschlag

Der 1. FC Kaiserslautern hat kurz vor Transferschluss noch einmal zugeschlagen: Wie die Pfälzer am späten Donnerstagnachmittag mitteilten, stürmt ab sofort Sebastian Andersson von IFK Norrköping für die Roten Teufel. Der schwedische Nationalspieler unterzeichnete einen Vertrag bis 2020. "Ich freue mich über den Wechsel nach Deutschland zu einem Traditionsverein wie dem FCK. Das ist für mich eine große Herausforderung, die ich mit voller Leidenschaft angehen werde. Ich möchte mich in Deutschland durchsetzen und werde alles dafür geben, mit dem FCK erfolgreich zu sein. Ich hatte in Norrköping eine tolle Zeit und möchte mich mit guten Leistungen beim FCK auch weiter für die Nationalmannschaft empfehlen", erklärte Andersson seine Entscheidung.