Transfermeldung

17.07.17 - 18:13
Im Gespräch

Palace buhlt auch um Martins Indi

Weitere Neuzugänge sollen bei Crystal Palace folgen. So haben die Londoner ein Auge auf Bruno Martins Indi vom FC Porto geworfen. Der Innenverteidiger beeindruckte vergangene Saison in der Premier League als Leihspieler bei Stoke City. Auch die Potters wollen den 25-Jährigen, der mit Porto momentan zur Vorbereitung in Mexiko weilt, jedoch verpflichten.