Transfermeldung

10.07.17 - 23:19
Vertragsverlängerung

Vitolo: Sevilla statt Atletico und Las Palmas

Der spanische Nationalspieler Vitolo hat seinen Vertrag beim FC Sevilla vorzeitig um zwei Jahre bis Juni 2022 verlängert. Das gab der Klub am Montag bekannt. Der 27-Jährige wechselte 2013 von UD Las Palmas nach Sevilla und gewann mit den Andalusiern dreimal in Folge die Europa League (2014 bis 2016). Zuletzt war er bei Atletico im Gespräch, sollte wegen der Transfersperre der Colchoneros bei Ex-Klub Las Palmas für ein halbes Jahr "geparkt" werden. Das Thema dürfte damit erledigt sein.