Transfermeldung

08.06.17 - 15:10
Im Gespräch

Gracia und Kasan gehen getrennte Wege

Javi Gracia ist nicht mehr Trainer von Rubin Kasan. Der Spanier, der bereits Almeria, Osasuna und von 2014 bis 2016 den FC Malaga trainiert hatte, hat den Vertrag mit dem Klub in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. In der russischen Premier Liga belegte er mit Kasan den neunten Platz.