Transfermeldung

09.05.17 - 19:30
Bestätigt

"Billy the Kid" heuert beim FC Chelsea an

Talent Billy Gilmour wechselt im Sommer vom schottischen Fußball-Rekordmeister Glasgow Rangers zum FC Chelsea in die englische Premier League. Im Rennen um den erst 15 Jahre alten Mittelfeldspieler setzten sich die Blues gegen Konkurrenten wie den FC Arsenal, Manchester United oder den FC Barcelona durch. Auch der FC Bayern München soll an dem Teenager interessiert gewesen sein. Gilmour wird im Juni 16 Jahre alt und kann dann laut FIFA-Statuten wechseln. Für den schottischen Junioren-Nationalspieler, der seit dieser Saison auch schon bei den Profis mittrainiert, überweist Chelsea umgerechnet 595.000 Euro an die Rangers. Glasgow hatte sich nach eigenen Angaben bemüht, das Ausnahmetalent zu halten. Gilmour selbst habe es aber nach London gezogen, wo "Billy the Kid" zunächst in der Chelsea-Nachwuchsakademie weiter ausgebildet werden soll.