Transfermeldung

09.01.17 - 11:06
Bestätigt

Ricardo Carvalho wechselt nach Shanghai

Ein weiterer prominenter Fußballprofi schlägt seine Zelte in der chinesischen Super League auf: Portugals Europameister Ricardo Carvalho wechselt ablösefrei zu Shanghai IPG. Der 38 Jahre alte Innenverteidiger war nach dem Vertragsende beim AS Monaco im Sommer ohne Verein. Carvalho trifft auf seinen Landsmann André Villas-Boas, der den Klub seit November trainiert. Weitere Prominente Spieler im Kader sind der brasilianische Stürmer Oscar (für rund 70 Millionen Euro vom FC Chelsea verpflichtet) und dessen Landsmann Hulk, der bereits im vergangen Sommer für mehr als 50 Millionen Euro aus St. Petersburg gekommen war.