Transfermeldung

14.06.16 - 14:26
Bestätigt

Miatke von Aue nach Zwickau

Der FSV Zwickau hat Linksverteidiger Nils Miatke von Zweitliga-Aufsteiger Erzgebirge Aue unter Vertrag genommen, der insgesamt siebte Neuzugang des Drittliga-Neulings. Am Dienstag unterzeichnete der 26-Jährige einen Vertrag bis 2018 inklusive Option. Seit einem im März 2015 erlittenen Meniskusriss ist Miatke ohne Ligaeinsatz, spielte aber im Sachsenpokal-Finale im Mai gegen die Zwickauer über 90 Minuten. Miatke kann 49 Zweitliga-Einsätze aufweisen, war vor Aue in Jena und Cottbus aktiv.