Transfermeldung

31.05.16 - 09:09
In Verhandlung

Wo liegt Hosogais Zukunft?

Noch steht Hajime Hosogai bei Hertha BSC unter Vertrag. Doch obwohl der 29-Jährige bis 2017 gebunden ist, spielt er in den Planungen von Trainer Pal Dardai keine Rolle. Doch wo liegt die Zukunft des Japaners? Nach kicker-Informationen hat Bursaspor, wo Hosogai auf Leihbasis die abgelaufene Saison bestritt, dem Japaner ein neues Angebot vorgelegt, in Gesprächen mit den Berlinern wollen die Türken die vertraglich fixierte Kaufoption mit einer Ablöse von einer Million Euro nachverhandeln. Doch es gibt auch andere Interessenten: So hat Ex-Klub Urawa Red Diamonds seine Fühler nach Hosogai ausgestreckt.