Transfermeldung

11.05.16 - 15:26
Bestätigt

Magdeburgs Tischer hört auf

Matthias Tischer hängt die Handschuhe an den Nagel: Der Torwart des 1. FC Magdeburg wird seine aktive Karriere zum Saisonende beenden. "Der Verein hat mir mitgeteilt, dass er ab der kommenden Saison nicht mehr mit mir als aktiver Spieler plant. Für mich stand immer fest, dass ich meine aktive sportliche Karriere beim 1. FC Magdeburg beenden werde. In den letzten 20 Jahren hat mir dieser Verein so viel gegeben, dass ich mir nicht vorstellen kann, für einen anderen Verein aufzulaufen", begründet Tischer diesen Schritt. Seine Zukunft liegt dennoch beim FCM: Er wird nahtlos Aufgaben als Torwarttrainer und Scout bei den Magdeburgern übernehmen.