Transfermeldung

14.09.15 - 11:33
Im Gespräch

Hildebrand und sein Amerika-Traum

"Wenn ich zu dem Ergebnis komme, dass ich es meiner Gesundheit nicht mehr antun will, werde ich meine Karriere beenden." Timo Hildebrand hat sich im kicker-Interview (Montag-Ausgabe) zu seinen Karriereplänen geäußert. Nach einem Eingriff an der Hüfte macht sich der 36-jährige Ex-Nationaltorwart derzeit in der Reha wieder fit, um dann noch einmal anzugreifen. "Dadurch will ich mir die Option schaffen, weiterzuspielen", so Hildebrand weiter. Wunschziel für den ehemaligen VfB-ler ist weiterhin die USA. Im vergangenen Winter war ein Transfer in die US-amerikanische MLS geplatzt. "Amerika ist ein Traum, den ich schon länger verfolge. Leider hat es bisher noch nicht geklappt. Es wäre zum Abschluss der Karriere optimal. Ich bin aber nicht nur auf die USA fixiert", sagte Hildebrand, der zuletzt bei Eintracht Frankfurt für den verletzten Kevin Trapp in die Bresche gesprungen war.